Startseite ATV PULS 4 PULS 24 ATV 2 ProSieben Austria Sat.1 �sterreich Kabel Eins Austria Sixx ProSieben MAXX Austria Sat.1 Gold �sterreich Kabel Eins Doku Austria

Pressearchiv 2018

Zwei Tiroler Köchinnen schaffen es unter die TOP 20 bei „Kochgiganten“, am Dienstag den 24. April um 20:15 Uhr auf PULS 4


Wien, 11. April 2018. Am 24. April startet Österreichs härteste Koch-Challenge "Kochgiganten". In den nächsten sechs Wochen kämpfen 20 Kochtalente - egal ob Hobbykoch oder gelernter Koch - um den Titel "Kochgigant 2018". Eine Eigenschaft, die alle KandidatInnen neben ihrem Kampfgeist gemein haben: die Leidenschaft fürs Kochen.
Konkurrenzkampf herrscht aber nicht nur zwischen den KandidatInnen. Auch die Profiköche und Teamchefs Alexander Kumptner und Didi Maier duellieren sich. Nur der Coach mit dem besten Team hat die Chance, eines seiner Mitglieder zum Sieg zu führen. Wer kann in der ersten Sendung die Teamchefs Alexander Kumptner und Didi Maier von sich überzeugen? Wer hat das Potential um in Österreichs härtester Koch-Challenge zu bestehen?

Das sind die beiden Tiroler Kandidatinnen, die um den Titel „Kochgigant 2018“ ins Rennen gehen:

  • Alexandra (24) aus Söll (Bezirk Kufstein) ist leidenschaftliche Hobbyköchin. Ihre Freude am Kochen und die Leidenschaft für gutes Essen präsentiert die 24-jährige auf ihrem eigenen Foodblog. Dort veröffentlicht sie ihre eigenen Rezepte und animiert mit Bildern und einfachen Anleitungen zum Nachkochen.
  • Stefanie (38) aus Innsbruck
    ist gelernte Köchin und arbeitet zurzeit als Privatköchin. Schon während ihrer Ausbildung wollte sie nicht nur Nachspeisen zubereiten, sondern Gerichte zaubern. Bis jetzt ist sie aber nicht nur in österreichischen Küchen gestanden. Die 38-jährige hat auch schon in Thailand gekocht und dort ihre Liebe zur asiatischen Küche entdeckt.


"Kochgiganten" ab 24. April um 20:15 Uhr immer dienstags exklusiv auf PULS 4

Weitere Informatinen unter puls4.com