Startseite ATV PULS 4 PULS 24 ATV 2 ProSieben Austria Sat.1 Österreich Kabel Eins Austria Sixx ProSieben MAXX Austria Sat.1 Gold Österreich Kabel Eins Doku Austria

Pressearchiv 2017

Waxingstudios erneut im Visier der Behörden – "Vurschrift is Vurschrift" am Dienstag ab 20:15 Uhr auf PULS 4


Wien, 22. September 2017. BEKANNTMACHUNG: Joesi Prokopetz ist der Vorladung von Amtsrat Helfried gefolgt und wohnt Sitzung 5 von "Vurschrift is Vurschrift" am Dienstag den 26. September ab 21:05 Uhr bei. Er wird sich pünktlich in der Kanzlei des TV-Anbieters PULS 4 einfinden und gemeinsam mit dem Rate-Team, bestehend aus Andreas Vitásek, Silvia Schneider und Ciro de Luca, den skurrilen Behördenvorschriften widmen.

Nach den ersten Arbeitswochen ist Amtsrat Helfried begeistert von der Genauigkeit seiner Kollegin Oberkontrolleurin Helga Hantig: "Sie ist der Piranha im Karpfenteich der Schlampigen".

Waxingstudios auf Kriegsfuß mit Behörden
Die Wienerin Katia Wagner ist seit ihrem skurrilen Behörden-Fall über ihr Enthaarungs-Studio "Beauty Bar" vielen ein Begriff. Im Kampf gegen die Bürokratie hat sie sich als eine Art Ombudsfrau für Waxingstudio-Betreiber entwickelt. So berichtet sie in der Amtsstube über einen haarsträubenden Fall eines Kollegen, der sich sogar gezwungen sah, seine Studios zu schließen. Der Grund ist ein ähnlich wie bei Frau Wagner – allerdings noch um eine Fassette reicher, denn "Vurschrift" ist eben "Vurschrift"!

Polizei straft Fußballfans: Vorsicht wer Flagge zeigt
Ganz Österreich war im Sommer 2016 im Fußball-EM-Fieber – doch die Polizei in Stockerau entpuppte sich als mieser Spielverderber: Ein 40-jähriger Viendorfer (NÖ) zeigte vor dem wichtigen Spiel gegen Portugal ein wenig Patriotismus, schmückte sein Auto mit einer rot-weiß-roten Fahne und kassierte dafür eine saftige Strafe. Warum? "Vurschrift"! Fest steht jedenfalls: Dieser skurrile Fall zeigt, wie kleinlich und penibel die Behörde mit manch witzigen Aktionen umgeht.

Hier sieht es auch Amtsrat Helfried eher streng: "Österreich ist eine kleine Nation, wo auch kleine Erfolge Anlass zu Nationalstolz bilden müssen. Ein schönes Beispiel sind natürlich die Erfolge des österreichischen Fußballs – Jedoch ist bitte sehr beim Nationalstolz schon eines zu sagen: Begeisterung schützt vor Strafe nicht!"

Wenn Sie nähere Kenntnis über die Hintergründe dieser und weiterer Schulungsbeispiele begehren, legen wir Ihnen nahe, die Rundfunkveranstaltung "Vurschrift is Vurschrift" am Dienstag, den 26. September ab 20:15 Uhr auf PULS 4 zu verfolgen.

Eine Auswahl an Lichtbildern finden Sie im amtlichen Foto-Service des Senders.

"Die Rechthaberer": Andreas Vitásek & Ciro de Luca wollen's ganz genau wissen! In Sendung 5 am Dienstag, den 26. September um 22:35 Uhr beschäftigen sich Andreas Vitásek und Ciro de Luca einmal mehr mit Fragen, was man nun eigentlich wirklich alles darf und was nicht.

Österreichs schrägster Regel-Check mit Andreas Vitásek, Ciro de Luca und Manfred Ainedter immer dienstags - direkt nach "Vurschrift is Vurschrift" - um 22:35 Uhr auf PULS 4.