Startseite ATV PULS 4 PULS 24 ATV 2 ProSieben Austria Sat.1 �sterreich Kabel Eins Austria Sixx ProSieben MAXX Austria Sat.1 Gold �sterreich Kabel Eins Doku Austria

Pressearchiv 2011

„The Voice of Germany“ begeistert österreichische Online-User auf sämtlichen Kanälen und sorgt für Rekordzahlen


Wien, 19. Dezember 2011. Diese Show sprengt sämtliche Rekorde! Die ProSiebenSat.1-Show „The Voice of Germany“ begeisterte die ZuseherInnen gleich von der ersten Sendung an und begeisterte seit Staffelstart in Höchstwerten 254.000 ZuseherInnen (E 12+) bei einem Marktanteil von 18 Prozent bei E 12-49.

Doch nicht nur on air zieht die Musikshow die ZuseherInnen in ihren Bann, auch online kann das Erfolgsformat den riesigen Quotenerfolg mit unglaublichen Zugriffszahlen fortsetzen. Bereits nach den ersten beiden Ausstrahlungstagen verzeichnete die Website rund 100.000 Videoabrufe, in der ersten Woche gab es in Summe über 250.000 Videoabrufe. Damit erreicht „The Voice of Germany“ das Niveau der hiesigen Highlight-Sendung „Austria’s next Topmodel“ – Tendenz stark steigend. Interessant ist die Beobachtung, dass gerade vor und nach den Ausstrahlungen im TV die online Zugriffe ein Maximum erreichen. Das Online Angebot der Webseite wirkt hier also als Erweiterung zur Show und bietet den Nutzern zusätzliche Informationen und Möglichkeiten zur Interaktion.

Laut ÖWA Ausweisung erreicht die Webseite zur Show rund 50.000 Besucher sowie über 200.000 Seitenaufrufe pro Tag und zählt damit zu den derzeit erfolgreichsten Formaten der ProSiebenSat.1 Austria.

Der Erfolg reicht bis in den Social-TV-Bereich hinein und setzt mit „The Voice of Germany Connect“, eine neue Form des interaktiven TV-Erlebnisses, neue Maßstäbe. „The Voice of Germany“ Connect“ bietet den Usern die Möglichkeit während der Show mit ihrem sozialen Umfeld in Interaktion zu treten, sich die Show live via Livestream anzusehen und mit ihren Freunden auf Facebook zu chatten. Gleichzeitig gibt es alle Neuigkeiten zur Sendung und den Kandidaten sofort von der Redaktion und einen Twitter-Stream. Mittels Voting im Livestream können die User aktiv und direkt zur Show Feedback geben.

„Der Erfolg von „The Voice of Germany“ bestärkt uns darin, dass wir weiterhin darauf setzen TV-Erlebnisse durch online zu verlängern und zu unterstützen! Dies gelingt durch in Echtzeit ergänzende interaktive Maßnahmen über die Connect-Plattform sowie durch zusätzliche exklusive Online-Berichterstattung und Insights“, so Dr. Michael Stix, Geschäftsleitung ProSiebenSat.1 in Österreich über den Online-Erfolg. „The Voice of Germany“ begeistert österreichische Online-User auf sämtlichen Kanälen und sorgt für Rekordzahlen

Die Vorteile und steigenden Nutzerzahlen und Klicks bieten auch Potential für zukünftige Werbepartner des SevenOne VideoNetwork, denn alle Display- und Video-Webformen sowie spezielle Sonderwerbeformen sind über das VideoNetwork der SevenOne Media Austria buchbar.

SevenOne Interactive

SevenOne Interactive ist mit über 6 Mio. Video-Views pro Monat der größte Online-Vermarkter für PREMIUM-Bewegtbild in Österreich. Im neuen SevenOne VideoNetwork stehen den UserInnen neben Eigenproduktionen sowohl Kult- Spielfilme auf MyVideo.at und puls4.com, als auch Top-US-Serien auf den
Online-Plattformen MyVideo.at, ProSieben.at, kabeleins.at und SAT1.at sowie wetter.com und rantv.at zur Verfügung.

Darüber hinaus können Werbekunden innerhalb des SevenOne VideoNetworks das TV-Video-Angebot von Hutchison 3G Austria, das Videoangebot von Axel Springer Media Impact, das Live-Stream und Video on Demand Angebot von Media Digital, Premium Video-Inhalte von SPIEGEL ONLINE und SPIEGEL.TV sowie Premium-Bewegtbild auf sevenload.com / Hubert Burda Digital buchen.


Rückfragehinweis
Mag. (FH) Kathrin Rezac
Unternehmens- und Programmkommunikation
+43 (0)1 368 77 66 132
kathrin.rezac@sevenonemedia.at