Startseite ATV PULS 4 PULS 24 ATV 2 ProSieben Austria Sat.1 �sterreich Kabel Eins Austria Sixx ProSieben MAXX Austria Sat.1 Gold �sterreich Kabel Eins Doku Austria

Pressearchiv 2013

Die Urlaubstester sind mit neuen Folgen zurück auf PULS 4! Ab Sonntag, den 10. März immer in Doppelfolge!


Wien, 14. Februar 2013. Sie sind zurück auf PULS 4. Die strengsten Urlaubskritiker Österreichs. Bei den „Urlaubstestern“ kämpfen in jeder Sendung 3 Hoteliers im großen Bundesländer-Kampf gegeneinander an und bewerten nach einer Nächtigung das Angebot der Konkurrenz. Wo bekommen Sie das beste Urlaubsangebot Österreichs? Wer kann die kritischen Mitbewerber mit Service, Ambiente und Urlaubsangebot überzeugen? Dabei entscheidet eine Übernachtung über Sieg oder Niederlage. Welchen Preis die Hotel-Konkurrenten bezahlen, entscheiden sie selbst. Sauberkeit und Service werden genau unter die Lupe genommen. Für Mängel gibt es Geldabzüge. Nur das Beste Urlaubsangebot gewinnt.

Sendung 1 am Sonntag, den 10. März um 19:15 Uhr auf PULS 4:
Drei ehrgeizige Hoteliers kämpfen zum Sendungsauftakt um 19:15 Uhr um den Sieg als bestes Urlaubsdomizil des Landes! In dieser Folge treten das Gästehaus „Josefa Hirsch“ in Oberösterreich, das „Sporthotel Wagrein“ in Salzburg und das Hotel „Bergkranz“ in Tirol gegeneinander an. Welche Hotelbesitzer die kritischen Mitbewerber am Ende von ihrem Angebot überzeugen, sehen die ZuseherInnen bei den "Urlaubstestern" am Sonntag, den 10. März um 19:15 Uhr auf PULS 4.
Oberösterreich: Im Gästehaus „Josefa Hirsch“ das von Iris und Victoria Schölnberger betrieben wird, erwartet die Urlaubstester eine äußerst haarige Überraschung in ihren Zimmern. Auch die vollen Mistkübel stoßen nicht auf Begeisterung bei den Testern. Punkten können die beiden Schwestern jedoch mit ihrer feinen Küche, bei der sie vorwiegend auf Produkte aus der Region setzen.
Tirol: Im „Bergkranz“, im sonnenverwöhnten Mieders am Eingang zum Stubaital, erinnert alles an die 60er Jahre. Schnell erkennen die Urlaubstester, dass sie bei dem Versuch die Rezeption zu erreichen in einer Sackgasse landen, denn „keine Verbindung unter dieser Nummer“. Dafür trumpft das Hotel-Restaurant von Peter und Sonja Weichinger mit seiner Nähe zur Sommerrodelbahn auf!
Salzburg: Hoffnungen auf den Sieg machen sich auch die Hotelbetreiber des „Sporthotel Wagrain“, Felix Berger und Tochter Alexandra mit ihrem Luxus-Wellnessangebot in Salzburg. Auf rund 1.000qm verwöhnen die beiden ihre Gäste in einer wahren Spa-Oase. Hier lassen sich die Urlaubstester jeden Wunsch von den Augen ablesen.

Sendung 2 am Sonntag, den 10. März um 20:15 Uhr auf PULS 4:

In der Prime-Time auf PULS 4 geht es in der Steiermark sowie in Ober- und Niederösterreich um Alles! Wo man am Ende den schönsten Urlaub verbringt und welches Hotel sich als Flop entpuppt, sehen die ZuseherInnen bei den "Urlaubstestern" am Sonntag, den 10. März um 20:15 Uhr auf PULS 4.
Niederösterreich: Die Attraktion des „Schloss Krumbach“ liegt im Weinkeller: Hier erwartet die Besucher ein Plastik-Skelett. In dem „Prinzessinnen-Traum“ von Katarina Grüninger und Kollegin Raffaela Gebhart in Niederösterreich entdecken die Urlaubstester jedoch auch kleine Makel, am Safe stehen noch Schillingpreise. Das nehmen die beiden Gastgeberinnen jedoch mit Humor und strengen sich richtig an, ihren Gästen das perfekte Urlaubspaket zu bieten.
Steiermark: Der steirische „Guniwirt“ entpuppt sich als ein funkelndes Mineralienmekka! Bei Ernst und Brigitte Spreitzer wird sogar mit Lamas nach Edelsteinen gesucht. Dem Chef des Hauses liegt das kulinarische Wohlbefinden seiner Gäste sehr am Herzen, vom Weltrekord im Apfelstrudelbacken spricht man heute noch!
Oberösterreich: Ebenfalls nicht zu verachten ist das Hotel „Guglwirt“ in Oberösterreich. Das Hotel von Dietmar und Frau Waltraud trumpft mit einer wahren Wellnessoase auf, hoteleigener Tee- und Heilkräutergarten inklusive.


„Die Urlaubstester“ sind zurück auf PULS 4 – 3 Hoteliers im Bundesländer-Kampf. Immer in Doppelfolge ab Sonntag, den 10. März um 19:15 Uhr auf PULS 4.



Mehr Infos unter puls4.com