Startseite ATV PULS 4 PULS 24 ATV 2 ProSieben Austria Sat.1 �sterreich Kabel Eins Austria Sixx ProSieben MAXX Austria Sat.1 Gold �sterreich Kabel Eins Doku Austria

Pressearchiv 2009

UEFA Europa League: Das Highlight am Donnerstag 17.12.2009 Villarreal CF gegen FC Salzburg LIVE auf PULS 4


Wien, 11. Dezember 2009. Am Donnerstag, den 17. Dezember 2009 zeigt PULS 4 live um 21:05 Uhr das Spiel Villarreal CF gegen FC Salzburg. PULS 4 bietet den Zuseher/innen an diesem Tag ab 19:45 Uhr Fußball pur. FC Salzburg ist in der Gruppenphase der UEFA Europa League vor dem letzten Spieltag mit 5 Siegen in 5 Spielen die einzige und somit europaweit erfolgreichste Mannschaft im Bewerb! Werden die Salzburger die Punktekönige Europas? Bleibt die Mannschaft von Huub Stevens tatsächlich auch im sechsten und letzten Gruppenspiel siegreich? Die PULS 4 Zuseher/innen sind live dabei, wenn die Entscheidung fällt.

Sky produziert das Spiel als eigenständige Sendung für PULS 4. Moderator Thomas Trukesitz begrüßt ab 20:30 Uhr (Spielbeginn 21:05 Uhr) Dietmar Kühbauer als Experte im Studio in Wien. Gerhard Krabath meldet sich aus dem Stadion El Madrigal in Villarreal und liefert Interviews vom Spielfeldrand. Kommentator der Begegnung ist Philipp Paternina.

Spieltag 6 der UEFA Europa League LIVE auf PULS 4:
19:45 Uhr Talk of Town Spezial zum Thema " Österreichs Fußball auf der Überholspur?"
Moderation: Christina Nehiba

20:30 Uhr UEFA Europa League mit Sky: Villarreal CF gegen FC Salzburg
Moderation: Thomas Trukesitz und Dietmar Kühbauer begrüßen die PULS 4 Zuseher/innen ab 20.30 Uhr, Kommentator ist Philipp Paternina

23:15 Uhr UEFA Europa League: Die Österreich Highlights: SK Rapid Wien – Celtic FC, SK Sturm Graz – Galatasaray AS sowie CD Nacional – FK Austria Wien

SAT.1 Österreich zeigt am 16.Dezember um 19:00 Uhr das Spiel Hertha BSC gegen Sporting Lissabon und um 21:00 Uhr die Begegnung Athletic Bilbao gegen Werder Bremen. Um 23:00 Uhr erwarten die Zuseher/innen die Highlights der internationalen Spiele.

PULS 4 ist über alle Verbreitungswege empfangbar: in jedem guten Kabelnetz, via digitalem Satelliten, über DVB-T, in vielen Gemeinschafts-Antennenanlagen und mobil am Handy über DVB-H. Alle Infos sowie Hilfestellung zur Umprogrammierung auf Platz 4 finden sie auch auf empfang.puls4.com. Mieter, die über ihre Gemeinschafts-Antennenanlage PULS 4 noch nicht empfangen können, setzen sich am besten direkt mit der zuständigen Hausverwaltung in Verbindung. Die Hausverwaltung wird die Einspeisung durchführen lassen.

Rückfragehinweis:
Michael Stix
Leitung Geschäftsbereich Diversifikation
0043 [0] 1/ 368 77 66-406
michael.stix@sevenonemedia.at