Startseite ATV PULS 4 ProSieben Austria SAT.1 Österreich kabel eins austria ATV 2 sixx austria ProSieben MAXX Austria SAT.1 Gold Österreich kabel eins doku

Pressearchiv 2018

TV-Comeback auf PULS 4: Sophie Karmasin mit exklusiven Umfragen und Analysen für "PULS 4 Sommergespräche" - Startschuss mit Sebastian Kurz am Mittwoch um 20:15 Uhr


Wien, 17. Mai 2018. Zuerst auf PULS 4: PULS 4 startet bereits direkt nach Pfingsten, am Mittwoch, den 23. Mai, mit dem ersten Sommergespräch. Corinna Milborn begrüßt zur Premiere Bundeskanzler Sebastian Kurz. Das zweite PULS 4 Sommergespräch bestreitet NEOS-Parteichef Matthias Strolz am Montag, den 28. Mai um 20:15 Uhr.

PULS 4 SOMMERGESPRÄCHE : Termine im Überblick:

  • Mittwoch, 23. Mai, 20:15 Uhr: Sebastian Kurz
  • Montag, 28. Mai, 20:15 Uhr Matthias Strolz
  • Montag, 4. Juni, 20:15 Uhr Christian Kern
  • Montag, 11. Juni, 20:15 Uhr Heinz-Christian Strache
  • Montag, 11. Juni, 21:35 Uhr: Werner Kogler


Neue Erkenntnisse und Herangehensweisen

PULS 4-Infodirektorin Corinna Milborn versucht den politischen Menschen hinter dem Politiker zu ergründen: Was treibt die Parteichefs an? Welches Bild einer Gesellschaft haben sie? Welche Allianzen mussten sie am Weg zur Macht schmieden, welche Niederlagen einstecken? Dazu hat Meinungs- und Motivforscherin Sophie Karmasin exklusiv für die Sommergespräche auf die Politiker abgestimmte Umfragen durchgeführt und damit die Meinung der Bevölkerung eingeholt. Mit diesem Bild der WählerInnen werden die Parteichefs im Laufe des Gesprächs konfrontiert.

Sophie Karmasin: "Ich freue mich darauf , meine Analysen auf aktuelle Umfragen zu stützen und mit meinen Erfahrungen in der Politik zu ergänzen."

Corinna Milborn: "Wir freuen uns, dass wir Sophie Karmasin als Analystin für die Sommergespräche gewinnen konnten. Sie kehrt damit in ihrem Beruf, den sie vor der Politik ausübte, ins TV zurück und liefert Analysen der Auftritte und Umfragen. Als ehemalige Ministerin kann sie aber auch besonders viel zum Thema der Sommergespräche beitragen. Sie kennt die Spannungsfelder zwischen Ambition und Umsetzung und zwischen Inszenierung und Knochenarbeit, in denen PolitikerInnen sich bewegen, von beiden Seiten. Die unterschiedliche Art der Zusammenarbeit mit den jeweiligen Parteichefs in den letzten Jahren wird selbstverständlich keinen Einfluss auf die professionelle Analyse haben, wir werden sie aber jedes Mal für die ZuseherInnen transparent machen.“

Analyse aller PULS 4 Sommergespräche mit Thomas Mohr, Sophie Karmasin und Journalisten
Nach allen Sommergesprächen folgt jeweils eine ausführliche Analyse mit PULS 4-News-Anchor Thomas Mohr, Sophie Karmasin und einem jeweils wechselnden Journalisten. Sie analysieren die Performance der Parteichefs, deren wichtigste Aussagen und mögliche Aufreger.

Die PULS 4 Sommergespräche
Moderation: Corinna Milborn
Analyse: Thomas Mohr & Sophie Karmasin