Startseite ATV PULS 4 PULS 24 ATV 2 ProSieben Austria Sat.1 �sterreich Kabel Eins Austria Sixx ProSieben MAXX Austria Sat.1 Gold �sterreich Kabel Eins Doku Austria

Pressearchiv 2010

Am Freitag, den 4. Juni live im „Talk of Town“- Studio: Menowin Fröhlich - Ist er ein Opfer der Medien?


Wien, 2. Juni 2010. Am Freitag, den 4. Juni 2010 ist Menowin Fröhlich in Wien zu Gast. Zwei Konzerte und eine Autogrammstunde sind geplant, tausende Fans werden erwartet. Während der DSDS-Star mit seinem Bookingagenten Richard Lugner von Konzert zu Konzert fährt, suchen die Medien jede Kritik am Star der deutschen Castingshow. Pleitekonzerte auf Mallorca werden ihm nachgesagt, er hätte sogar seine Stimme verloren hieß es zuletzt. Die deutsche Bildzeitung sah den Nachwuchsstar sogar als gescheitert. In „Talk of Town. Darüber spricht Österreich“ diskutieren diesen Freitag um 19:15 Uhr Richard Lugner und sein Schützling Menowin Fröhlich mit dem Kommunikationswissenschafter Fritz Hausjell, ob Menowin tatsächlich ein Opfer der Medien ist. Außerdem: Menowin Fröhlich erzählt erstmals live im Studio, ob er sich von den Medien fair behandelt fühlt und was er über den neuen deutschen Superstar Lena Meyer-Landrut denkt.

Talk of Town. Darüber spricht Österreich!
Freitag, 4. Juni 2010 um 19:15 Uhr auf PULS 4

Moderation: Manuela Raidl
Thema: DSDS Star Menowin: Ist er ein Opfer der Medien?
Gäste: Menowin Fröhlich [DSDS-Star], Richard Lugner [Societylöwe und Bookingagent von Menowin Fröhlich], Fritz Hausjell [Kommunikationswissenschaftler]

Alle Infos auf talkoftown.puls4.com

Rückfragen
Alexandra Hammer-Pohlau
Unternehmens- und Programmkommunikation
+43 (0)1 368 77 66 128
alexandra.hammer-pohlau@sevenonemedia.at