Startseite ATV PULS 4 PULS 24 ATV 2 ProSieben Austria Sat.1 �sterreich Kabel Eins Austria Sixx ProSieben MAXX Austria Sat.1 Gold �sterreich Kabel Eins Doku Austria

Pressearchiv 2017

SPORT1 HD Vermarktungsstart für ProSiebenSat.1 PULS 4-Gruppe


Wien, 23. März 2017. Für SPORT1 HD bedeutet diese Vermarktungskooperation erstmals eine eigene Vermarktung der attraktiven Sportumfelder in Österreich. SPORT1 HD ist der erste Fremdvermarktungsmandat der ProSiebenSat.1 PULS 4 Gruppe. Mit der ProSiebenSat.1 PULS 4 Gruppe und der Vermarktungsunit 4SPORTS hat man einen renommierten Partner mit langjährigem Know-how auf dem österreichischen Werbemarkt. Die Verbreitung erfolgt in Österreich im ersten Schritt über alle Kabelnetze.

SPORT1 HD freut sich zum Senderstart in Österreich bereits über die ersten Erfolge. So erreichte SPORT1 HD Anfang der Woche, am 20. März 2017, einen beachtlichen Tagesmarktanteil von 0,9 Prozent (E12-49) und erreichte damit den bisher höchsten Wert seit dem Österreichlaunch im Februar dieses Jahres.

Dr. Michael Stix, Geschäftsführung ProSiebenSat.1 PULS 4: "Sport spielt in unserer Sender-Gruppe eine wesentliche Rolle und die Vermarktung des österreichischen Fernsehsenders von SPORT1 ergänzt unser Portfolio perfekt. Mit unserem eigenen Sportvermarkter 4SPORTS können wir sportaffinen Marken ein passendes Umfeld, wie unter anderem Platzierungen rund um den bekanntesten deutschsprachigen Fußball-Talk, Motorsport, Eishockey oder anderen Sporthighlights, bieten."

Dr. Matthias Kirschenhofer, Geschäftsführer Sport1 Media GmbH: "Durch das Werbefenster wollen wir unsere bereits hohe Reichweite weiter ausbauen und auch dem Werbemarkt in Österreich attraktive und sportaffine Vermarktungspakete anbieten. Mit ProSiebenSat.1 PULS 4 wird ein renommierter Partner mit langjährigem Know-how auf dem österreichischen Werbemarkt die Vermarktung unseres Werbefensters übernehmen."

Mittendrin in der Kernzielgruppe Männer 14 bis 49: Auf dem Free-TV-Sender SPORT1 HD können die ZuschauerInnen über 1.500 Stunden LIVE Sport, sowie jeden Sonntag 400 Minuten Fußball schauen. Highlight Formate wie der bekannteste deutschsprachige Fußball-Talk "Volkswagen Doppelpass" am Sonntag dürfen da natürlich nicht fehlen. Die ZuseherInnen können ebenso weitere Sport-Highlights genießen, wie unter anderem Motorsport, Eishockey, Handball, Basketball, Darts, Tennis, Golf oder Boxen.