Startseite ATV PULS 4 PULS 24 ATV 2 ProSieben Austria Sat.1 �sterreich Kabel Eins Austria Sixx ProSieben MAXX Austria Sat.1 Gold �sterreich Kabel Eins Doku Austria

Pressearchiv 2011

Programmtipp: "SPIEGEL TV Österreich mit dem Thema: Bergwelten in Gefahr – Der Klimawandel und seine Folgen " auf PULS 4


Wien, 11. November 2011.
Bergwelten in Gefahr – Der Klimawandel und seine Folgen.
Ein Zehntel aller Kontinente ist von Schnee und Eis bedeckt. Aber unser Planet wird immer wärmer. Die 12 wärmsten Jahre seit Beginn der Aufzeichnungen wurden alle ab 1990 verzeichnet. Die gefrorenen Wassermassen schmelzen drastisch und die Folgen könnten katastrophal sein. Gletscher sind wichtig, um das Klima der Erde in seiner Balance zu halten. Sie sind auf jedem Kontinent zu finden und bedecken 15 Millionen Quadratkilometer der Erdoberfläche. Mehr als 98 Prozent der Gletscher sind im Rückgang. Doch wie beeinflusst ihr Rückzug das Leben der Menschen in der Zukunft?

Die Wissenschaftler streiten zwar noch ob die Klimaerwärmung vom Menschen verursacht ist oder eine natürliche wiederkehrende Schwankung darstellt, trotzdem gibt es bereits reale Auswirkungen auf das Innere der Eisgiganten. Wenn diese stetig voran schreiten dann hat dies auch unausweichliche, wirtschaftliche Konsequenzen für Österreich. Gerade in Österreich, dem Land der Berge, stellen die Gefahren des Klimawandels eine große Bedrohung für den Tourismus dar. Das ganze Land würde darunter leiden, wenn der drastische Rückgang der Gletscher nicht gestoppt werden kann.

SPIEGEL TV ÖSTERREICH beleuchtet die österreichische Bergwelt, und die Auswirkungen des Klimawandels darauf am Montag, den 14. November um 20:15 Uhr auf PULS 4.

„SPIEGEL TV Österreich“
Am Montag, den 14. November 2011 um 20:15 Uhr auf PULS 4


Mehr Infos unter spiegeltv.puls4.com

Rückfragen
Cornelia Doma M.A.
Unternehmens- und Programmkommunikation
+43 [0] 1/368 77 66-120
+43 676 848451220
cornelia.doma@sevenonemedia.at