Startseite ATV PULS 4 PULS 24 ATV 2 ProSieben Austria Sat.1 �sterreich Kabel Eins Austria Sixx ProSieben MAXX Austria Sat.1 Gold �sterreich Kabel Eins Doku Austria

Pressearchiv 2011

Skicross-Weltcup: Das Rennen in Blue Mountain LIVE auf PULS 4


Wien, 9. Februar 2011. Von den Skigebieten Europas geht es nun kommenden Freitag auf die Piste von Blue Mountain, Kanada. Nach seinem grandiosen Sieg beim letzten Rennen in Grasgehren und seiner WM Bronzemedaille fährt der österreichische Skicrosser weiterhin auf Erfolgskurs. Die Chancen auf einen weiteren Platz am Podest stehen gut, Andy Matt strotzt nach seinen letzten Erfolgen vor Selbstvertrauen und möchte im anspruchsvollen Rennen in Blue Mountain seine dominante Weltcupführung weiter ausbauen. „Das ist der beste Andy Matt, den es je gab!“ so Andy Matt im Interview mit Christian Nehiba.

Auch die anderen heimischen Athleten wie unsere derzeit vielversprechendste österreichische Skicrosserin Andrea Limbacher sind in einer Topform und wollen um den Sieg und weitere Weltcuppunkte mitfahren.

PULS 4 überträgt das spannende Rennen aus Blue Mountain kommenden Freitag, den 11. Februar ab 18:00 live und exklusiv in voller Länge. PULS 4-Sportreporter Phillip Hajszan meldet sich live vor Ort und fängt die Impressionen des Spektakels sowie die Stimmen der Athleten ein.

Das Rennen kommentiert Sportreporterlegende Robert Seeger zusammen mit der ehemaligen Skicross-Weltmeisterin Karin Huttary. Im Studio gegrüßt die Zuseher/innen PULS 4-Sportchef Christian Nehiba mit zwei sportlichen Gästen, dem derzeit verletzten Rennläufer Patrick Koller und der Heldin aus Deer Valley Katrin Ofner, die trotz Armbruchs den 4. Platz holte.



Skicross LIVE und exklusiv auf PULS 4: Das Rennen in Blue Mountain (Kanada)



Am 11. Februar um 18:00 Uhr: Beginn der Übertragung

Moderation:
Christian Nehiba (PULS 4-Sportchef)
Patrick Koller (Skicrosser)
Katrin Ofner (Skicrosserin)

Kommentator:
Sportreporterlegende Robert Seeger
Katrin Huttary (ehemalige Skicross-Weltmeisterin)

Live vor Ort:
Phillip Hajszan, PULS 4-Sportreporter


Alle Infos unter sport.puls4.com


Das gibt’s nur hier. PULS 4.
PULS 4 ist über alle Verbreitungswege empfangbar: in jedem guten Kabelnetz, via digitalem Satelliten, über DVB-T, in vielen Gemeinschafts-Antennenanlagen. Alle Infos sowie Hilfestellung zur Umprogrammierung auf Platz 4 finden sie auch auf empfang.puls4.com. Mieter die über ihre
Gemeinschafts-Antennenanlage PULS 4 noch nicht empfangen können, setzen sich am besten direkt mit der zuständigen Hausverwaltung in Verbindung. Die Hausverwaltung wird die Einspeisung durchführen lassen.


Rückfragehinweis
Mag. (FH) Kathrin Rezac
Unternehmens- und Programmkommunikation
0043 [0] 1/368 77 66-132
kathrin.rezac@sevenonemedia.at