Startseite ATV PULS 4 PULS 24 ATV 2 ProSieben Austria Sat.1 �sterreich Kabel Eins Austria Sixx ProSieben MAXX Austria Sat.1 Gold �sterreich Kabel Eins Doku Austria

Pressearchiv 2011

Rekordquote zum Geburtstag! PULS 4 - Österreichs viertes Vollprogramm - startet ins 4. Jahr


Wien, 28. Jänner 2011. PULS 4 feiert Geburtstag und startet mit Rückenwind ins vierte Jahr. Mit dem Start von PULS 4 am 28. Jänner 2008 entwickelte sich der ehemalige Wiener Stadtsender zu einem österreichweiten Vollprogramm. Ein kontinuierlicher Ausbau der technischen Reichweite, zahlreiche Programm-Highlights wie die ‚UEFA Europa League’, ‚Austria’s next Topmodel’, starke Eigenproduktionen sowie internationale Spielfilme und Serien haben den Marktanteil von PULS 4 von zu Beginn 0,9 Prozent bei den Erwachsenen 12-49 Jahre nach nur drei Jahren verdreifacht. Im Jänner 2011 erreicht der Sender erstmals 3,2 Prozent Marktanteil bei der Zielgruppe E 12-49 Jahre.

Pünktlich zum Jubiläum kann PULS 4 einen neuen Quotenrekord verzeichnen: Mit der vierten Folge von ‚Austria’s next Topmodel’ erzielt PULS 4 die höchste Reichweite, die die Sendung je erzielt hat und ist in der gestrigen Primetime bei den Zielgruppen E 12-49, E 12-29 sowie bei E 12+ Marktführer im österreichischen TV. Im Schnitt verfolgten 245.000 Zuseher/innen E 12+ die gestrige Folge, in Spitzen waren sogar bis zu 289.000 Zuseher/innen dabei, als die verbliebenen zehn Kandidatinnen um den Einzug in die nächste Runde kämpften. ‚Austria’s next Topmodel’ kommt am gestrigen TV-Abend auf einen Marktanteil von 16,8 Prozent der 12-49-Jährigen sowie 25,7 Prozent der 12-29-Jährigen. Auch das Backstage Magazin im Anschluss kann bei den Zuseher/innen punkten: Durchschnittlich verfolgten 162.000 Zuseher/innen der Zielgruppe 12+ bei einem durchschnittlichen Marktanteil von 13,5 Prozent bei E 12-49 ‚Pink! Backstage’. PULS 4 kommt am gestrigen Tag somit auf einen Marktanteil von 7,3 Prozent bei den 12-49 –Jährigen. Das entspricht dem zweithöchsten Tagesmarktanteil in der Sendergeschichte von PULS 4.

Markus Breitenecker, Geschäftsführer von PULS 4: „Wir sind ein wirtschaftlich erfolgreicher Privatsender, der den Quotenerfolg mit Qualitätsprogramm erreicht. 2011 wollen wir weiterhin auf qualitatives Programm setzen und unseren Public Value Schwerpunkt, der eine wesentliche Positionierung von PULS 4 darstellt, weiter forcieren.“

PULS 4 - Die TOP 4 TV-Sendungen seit Senderstart (mit Einfachnennungen)

1. HZ UEFA Europa League: Celtic Glasgow - Rapid Wien / 1.10.2009 / 389.000 (DRW E 12+) / 19,0 % (MA 12-49)

2. Austria’s next Topmodel / 27.1.2011 / 245.000 (DRW E 12+) / 16,8 % (MA 12-49)

3. Pink! Backstage / 6.1.2011 / 185.000 (DRW E 12+) / 12,9 % (MA 12-49)

4. PULS 4 Wahlarena / 17.9.2008 / 156.000 (DRW E 12+) / 9,2 % (MA 12-49)



Programmausblick 2011

2011 will PULS 4 seinen Public Value-Schwerpunkt verstärken und setzt weiterhin auf
Qualitätsprogramm mit fernseh-publizistischen Inhalten. Dazu zählen neben dem AustriaNews
Network, das mit 12 täglichen News-Sendungen mittlerweile bis zu 1,7 Mio Österreicher/innen im
weitesten Seherkreis pro Woche* erreicht, die Wahlberichterstattung inklusive Spezialsendungen
sowie die PULS 4 Diskussionssendung ‚Talk of Town. Darüber spricht Österreich’. Am Montag,
den 31. Jänner startet mit ‚WIFF! Österreich’ das erste tägliche österreichische Wissensmagazin
auf PULS 4, das Montag bis Freitag um 17:00 Uhr zu sehen sein wird. Auch der Bereich
Reportagen soll künftig forciert werden: Die Reportagenreihe ‚ÖSTERREICH UNDERCOVER’
liefert investigativen Journalismus auf höchstem Niveau und deckt Brennpunktthemen mit
versteckter Kamera auf.

Die im vergangenen Jahr neu gestartete Dokusoap ‚Messer, Gabel, Herz – das Blind-Date
Dinner’ wird auch 2011 fortgesetzt. Jede Woche von Montag bis Freitag treffen vier Männer auf
eine schöne Unbekannte und geben hinter dem Herd alles, um die Herzensdame zu überzeugen.

In Zukunft wird PULS 4 weiterhin mit starken Eigenformaten, Programmhighlights wie ‚Austria’s
next Topmodel’, Hollywood-Filmen und Serien wie ‚Monk’, ‚CSI: New York’, ‚CSI: Miami’ oder
‚Numb3rs- Die Logik des Verbrechens’ sowie mit neuen Auftrags- und Eigenproduktionen
punkten. Mit der ‚UEFA Europa League', der Trendsportart Skicross und American Football setzt
der Sender weiterhin auf den Bereich Sport. Das Super Bowl Finale überträgt der Sender am 6.
Februar live und exklusiv im österreichischen Free-TV.

Auch im Bereich Fiction wird sich einiges tun: Derzeit arbeitet PULS 4 an einem eigenen Film
sowie einer Fictionserie über Migranten, die 2011 ausgestrahlt werden.

puls4.com – Der Online Bereich auf der Überholspur

Im Online-Bereich hält PULS 4 eine Spitzenposition und hat mit puls4.com die stärkste Website
aller privaten TV-Sender in Österreich. Mit einem neu gestalteten Angebot setzt PULS 4 einmal
mehr auf den Bewegtbild-Bereich. puls4.com bietet den Usern im neuen noch benutzerfreundlicheren Design nun auch alle PULS 4 Sendungen sowie zusätzlichen spannenden Video-Content, zahlreiche Zusatzberichte und Fotomaterial online an.


Das gibt’s nur hier. PULS 4
PULS 4 ist Österreichs vierter TV-Sender. Magazine, News, Live-Talks, Events sowie ‚Die besten, guten Filme’ prägen das Programm. Seit 2009 ist PULS 4 exklusiver „Austria’s next Topmodel“-Sender. PULS 4 ist über alle Verbreitungswege empfangbar: In jedem guten Kabelnetz, via digitalem Satelliten, über DVB-T und mobil am Handy über DVB-H. Alle Infos auf puls4.com. Das gibt’s nur hier. PULS 4


*1,7 Millionen Zuseher/innen in der ZG 12+ haben zumindest eine Sendung der AustriaNews kurz gesehen (WSK), KW 1 (4.1-10.1.2010)

Quelle: AGTT / GfK: Fernsehforschung / Evogenius Reporting/ 28.1.2008-27.1.2011, 21.1.-27.1. vorläufig gewichtet PULS 4; alle Ebenen



Rückfragehinweis
Alexandra Hammer-Pohlau
alexandra.hammer-pohlau@sevenonemedia.at