Startseite ATV PULS 4 PULS 24 ATV 2 ProSieben Austria Sat.1 �sterreich Kabel Eins Austria Sixx ProSieben MAXX Austria Sat.1 Gold �sterreich Kabel Eins Doku Austria

Pressearchiv 2012

TOP Quotensteigerung auf PULS 4: Topmodels begeistern bis zu 265.000 ZuseherInnen*


Wien, 20. Jänner 2012. In Sendung 2 ging es zur Sache. Gastjurorin Carmen Kreuzer coachte die Mädchen im Stile eines absoluten Ex-Topmodels. Sie erzählt von ihrer Zeit als Muse von Karl Lagerfeld und gleichzeitig trichtert sie den Mädchen ein, dass es mehr braucht, als hübsch zu sein, um im Topmodel-Business Erfolg zu haben.

Überaus erfolgreich konnte das Highlightformat auf PULS 4 von Neuem überzeugen: Mit einer fantastischen Steigerung zur Vorwoche haben in der Zielgruppe E 12+ in Spitzen bis zu 265.000 ZuseherInnen die gestrige Sendung mitverfolgt und einen Marktanteil von 12,7 Prozent erreicht (bei E 12-49). Auch in der jungen Zielgruppe E 12-29 erzielt das Format erneut Rekorde und liegt bei einem Marktanteil von 22,0 Prozent. Bei den Frauen 12-49 und 12-29 gab es ebenfalls eine Steigerung zur Vorwoche, sodass der Marktanteil bei 16,5 (F 12-49) und 27,5 Prozent (E 12-29) liegt. Die zweite Sendung setzt den grandiosen Erfolg des Staffelstarts fort und behauptet sich erneut als reichweiten- und marktanteilsstärkste Sendung im österreichischen Privat-TV. Auch der Tagesmarktanteil von PULS 4 hat erneut zugelegt und konnte sich auf 6,61 Prozent steigern.

Auf der Murinsel in Graz ging es dann zwar nicht um "Alles", aber um einen 10.000 Euro teuren Ring von Kornmesser. Die Kandidatinnen stolperten in einer Tour - außer Antonia. Und so angelte sich die 16-jährige Burgenländerin den fulminanten Gewinn.

Bei der Entscheidung wurde es dann ernst. Die Steirerin Sabrina und die Wiener Jus-Studentin Katharina mussten das Feld räumen. Der "Knock-out"-Grund war bei beiden der gleiche: Zu wenig "model-like", wie es Carmen Kreuzer ausdrückte. Die aufgetauchten Nacktbilder von Sabrina waren jedenfalls nicht der Grund für ihren Rauswurf: "Sie war bei den Shootings einfach zu schwach!", so Lena Gercke.

In Sendung 3 am Donnerstag, den 26. Jänner um 20:15 Uhr haben noch diese 12 Kandidatinnen die Chance, "Austria's next Topmodel" auf PULS 4 zu werden:

1. Die lustige Antonia aus dem Burgenland
2. Angelina Jolie-Double Michaela aus Salzburg
3. Supermarktkassiererin Nadine aus Kärnten
4. Niki Lauda-Kandidatin Yemisi
5. Die spaßige Melisa aus Tirol
6. Die Kämpferin Izabela aus Wien
7. Köchin Christine aus Vorarlberg
8. Die Catwalk-starke Gina aus Niederösterreich
9. Die sportliche Natasa aus Salzburg
10. Friseurin Bianca aus Oberösterreich
11. Die sensible Madalina aus Graz und Transilvanien
12. Die modeltechnisch erfahrene Lana aus der Steiermark

Wer kommt auf das Cover der WOMAN, bekommt einen Vertrag mit Österreichs bekanntester Model-Agentur "Wiener Models" und wird das Gesicht der neuen Kampagne des hochexklusiven Juweliers Kornmesser? Es kann - wie jedes Jahr - nur eine Gewinnerin geben, die den Titel "Austria's next Topmodel" verliehen bekommt. Mit diesem großen Ziel starten 22 Kandidatinnen am Donnerstag, den 12. Jänner 2012 in die wahrscheinlich aufregendste Reise ihres Lebens. In der Entscheidungslocation - dem Media Quarter Marx (MQM) - werden jede Woche die Karten neu gemischt. Und auch diesmal bekommen die Top-Kandidatinnen wieder besonderen Luxus geboten und ziehen in ihr Modelloft in das Penthouse des Milleniumtowers, der mit 202 Metern höchste Skyscraper des Landes.

Denn es wird internationaler und damit härter. 22 Kandidatinnen aus allen neun Bundesländern erfüllen sich ihren Traum und erobern die Fashionweeks der exklusivsten Modemetropolen. Wem geben sensationelle, internationale Stargast-Juroren und unsere Jury - Lena Gercke, Elvyra Geyer und Atil Kutoglu - die Chance ihres Lebens?
"Austria's next Topmodel 4" am Donnerstag, den 26. Jänner um 20:15 Uhr auf PULS 4.


"Austria's next Topmodel 4": Sendung 3
am Donnerstag, den 26. Jänner um 20:15 Uhr auf PULS 4


Alle Infos unter topmodel.puls4.com

Oder auch auf Facebook unter facebook.com/austriasnexttopmodel


Basis: Österreich, Alle Ebenen, PULS 4, E 12+/ E 12-49/ E 12-29 / F 12-49 / F 12-29 , 19.1.2012/ Zeitintervall: 5 Minuten.
Quelle: AGTT / GfK: Fernsehforschung / Evogenius Reporting, Alle Daten vorläufig gewichtet



Rückfragehinweis
Cornelia Doma M.A.
Unternehmens- und Programmkommunikation
0043 (0) 1/368 77 66-120
cornelia.doma@sevenonemedia.at