Startseite ATV PULS 4 PULS 24 ATV 2 ProSieben Austria Sat.1 �sterreich Kabel Eins Austria Sixx ProSieben MAXX Austria Sat.1 Gold �sterreich Kabel Eins Doku Austria

Pressearchiv 2011

Quotenerfolg im September auf PULS 4: Reichweiten- und marktanteilsstärkste Sendung in der Prime-Time mit dem Live-Spiel Salzburg gegen Bratislava im Privat-TV


Wien, 30. September 2011. Mit der gestrigen Live-Übertragung des Spiels FC Salzburg gegen Slovan Bratislava erzielte PULS 4 sehr erfreuliche Zuseherzahlen und kam auf einen Tagesmarktanteil von 5,9 Prozent bei den 12-49 Jährigen. Durchschnittlich 224.000 Zuseher/innen E 12+ saßen während der 2. Halbzeit der Begegnung auf PULS 4 vor den Fernsehern (Marktanteil 12,3 Prozent), in Spitzen waren sogar bis zu 241.000 Fußball-Fans dabei. In der Zielgruppe M 12-49 liegt der Marktanteil sogar bei 15,6 Prozent. Mit der gestrigen Übertragung erreichte PULS 4 die reichweiten- und marktanteilsstärkste Sendung in der Prime-Time im Privat-TV.

Die Highlight-Sendung auf PULS 4, gleich im Anschluss an das Spiel mit allen spannenden Details der Partien AEK Athen gegen SK Sturm Graz und Malmö FF gegen FK Austria Wien konnte ebenfalls erfreuliche Werte verzeichnen und kam auf eine hervorragende Durchschnittsreichweite von 148.000 Zuseher/innen und einem Marktanteil von 13,5 Prozent in der Zielgruppe E 12+.

Basis: Österreich, Alle Ebenen, PULS 4, E 12+/E12-49/,M 12-49, 29.09.2011,Intervall: 5 Minuten
Quelle: AGTT / GfK: Fernsehforschung / Evogenius Reporting, Alle Daten vorläufig gewichtet


PULS 4 liegt im Monat September bei einem Marktanteil von 3,5 Prozent bei den Erwachsenen 12-49 und kann sich im Vergleich zum Vorjahr um 15 Prozent steigern. Bei der Zielgruppe E 12+ kommt PULS 4 im September, seit Sendergeschichte, auf einen Rekordmarktanteil von 3,3 Prozent und kann sich damit versus Vorjahr um 20 Prozent steigern (Vergleich September 2010: 2,7 Prozent).
PULS 4 bleibt somit das am stärksten wachsende Vollprogramm in Österreich.


Die TOP TV-Highlights im September auf PULS 4*:

1. EL mit Sky Sturm Graz-Lokomotive Moskau 1-2 HZ 2 / 15.9.2011 / DRW E 12+ 248.00 / MA 12-49 12,5 %
2. C.S.I. Den Tätern auf der Spur / 7.9.2011 / DRW E 12+ 146.000 / MA 12-49 6,2 %
3. Mord ist ihr Hobby / 18.9.2011 / DRW E 12+ 127.000 / MA 12-49 4,0 %

*Einzelnennungen


ProSiebenSat.1 Austria bleibt auch im September die stärkste private Sendergruppe in Österreich

Die ProSiebenSat.1 Austria-Gruppe erzielt einen Monatsmarktanteil von 20,9 Prozent bei der Zielgruppe E 12-49 [23,7 Prozent gesamt in Österreich] und befindet sich damit wieder einmal in der gleichen Marktanteilsdekade wie der öffentlich-rechtliche Mitbewerb. Stärkster Privat-TV Sender in Österreich bei der Zielgruppe E 12-49 ist erneut ProSieben Austria, mit einem Monatsschnitt von 8,8 Prozent (10,1 Prozent ProSieben gesamt in Österreich). SAT.1 Österreich steigert sich im September im Vergleich zum Vorjahr um 5 Prozent, liegt bei den Erwachsenen 12+ bei 6,3 Prozent Marktanteil [7,3 Prozent SAT.1 gesamt in Österreich] und hält seine Position als Marktführer im Privat-TV. kabel eins austria erreicht im September einen Marktanteil von 3,7 Prozent bei den 12-49-Jährigen [4,2 Prozent kabel eins gesamt in Österreich].

Basis: Österreich PULS 4, ProSieben Austria, ProSieben gesamt [A+D], SAT.1 Österreich, SAT.1 gesamt [A+D], kabel eins austria, kabel eins gesamt [A+D]; alle Ebenen E 12+ / E 12-49/ 01.09.2011-29.09.2011 vs. 01.09.2010-30.09.2010 / 23.09.- 29.09.2011 vorläufig gewichtet
Quelle: AGTT / GfK: Fernsehforschung / Evogenius Reporting



Rückfragen
stephanie.campostellato@sevenonemedia.at