Startseite ATV PULS 4 PULS 24 ATV 2 ProSieben Austria Sat.1 �sterreich Kabel Eins Austria Sixx ProSieben MAXX Austria Sat.1 Gold �sterreich Kabel Eins Doku Austria

Pressearchiv 2012

77 Fahrten, über 150 Fahrgäste und ein Höchstgewinn von knapp 1.000 Euro! Ab Donnerstag in "QUIZ TAXI Österreich" auf PULS 4


Wien, 8. Mai 2012. Das QUIZ TAXI fährt wieder durch Österreich! Nach dem großen Erfolg von Staffel 1 gibt es Max Schmiedl ab 10. Mai im Hauptabend auf PULS 4. Neue Städte, kniffligere Fragen und noch härtere eXtrem-Aufgaben. "QUIZ TAXI Österreich - mit Max Schmiedl" ab 10. Mai immer donnerstags um 20:15 Uhr in Doppelfolge.

Staffel 2 wird noch lustiger, härter und auch noch eXtremer. In Staffel 2 werden die Fahrgäste in den vier Bundesländern Kärnten, Oberösterreich, Tirol und Wien noch mehr gefordert denn je. Neben den regulären Fragen wird Quiztaxler Max Schmiedl auch nachts um die Häuser „fahren“. Da sind sowohl die Gäste, als auch die Aufgaben besonders extrem. Unter anderem müssen sich zwei Geschöpfe des männlichen Geschlechtes die Unterschenkel epilieren. Lustig war auch noch eine weitere Geschichte, die Max grinsend wiedergibt: „Zwei Fahrgäste mussten sich Wäscheklammern ins Gesicht zwicken. Und dann noch 50 Stück binnen kürzester, das war ein lustiger Anblick!“

Neu in Staffel 2. QUIZ TAXI Österreich – mit Max Schmiedl: 77 Fahrten, über 150 Fahrgäste und ein Höchstgewinn von 920 Euro. Der Gesamtbetrag kommt einem guten Zweck zu Gute! Max Schmiedl fordert diesmal seine Fahrgäste in einer neuen zusätzlichen Fragekategorie und zwar mit einer „Show in Show“. Max wird im Handumdrehen vom „Quizmaster“ zum „Showmaster“ und fordert seine Gäste bei unter anderem „Wann war was?“ In Showmaster-Manier werden die Fragen gestellt und ein kleines Ständchen vom Moderator gibt’s da natürlich inklusive.

Promis trauen sich erstmals ins Taxi. Erstmals gibt es auch einige Promi-Fahrten im Quiz Taxi! Neben zahlreichen VIPs trauten sich unter anderen auch die beiden „Austria’s next Topmodel“- Gewinnerinnen Lydia Obute und Aylin Kösetürk in Max' Quizmobil. Und dieser war begeistert: „Soll noch einer sagen, dass Models dumm sind. Die beiden haben – mit ein bisschen Hilfe - ganz schön abgecasht“, schmunzelt der Quiz-Taxler. Der erspielte Betrag der Promis wird von PULS 4 noch verdoppelt und der Gesamtbetrag kommt einem guten Zweck zu Gute.

Es wird lustiger, härter und eXtremer! Dafür sind auch die Gewinne fulminant. Man darf gespannt sein, welches Bundesland am schlausten ist und wer am meisten Bares mit nach Hause nimmt!


"QUIZ TAXI Österreich – mit Max Schmiedl"
ab Donnerstag, den 10. Mai um 20:15 Uhr immer in Doppelfolge exklusiv auf PULS 4


Alle Infos auch auf quiztaxi.puls4.com


Wir sind PULS 4. Unser Zuhause ist Österreich!
PULS 4 ist Österreichs vierter TV-Sender. Wir entdecken Stars bei "Austria's next Topmodel" und "POPSTARS" und zeigen TV-Events aus den Bereichen Sport, Kultur und Society. Spielfilme und Serien aus Hollywood sowie Magazine, Live-Talks und AustriaNews runden das Programm ab. PULS 4 ist über alle Verbreitungswege empfangbar: In jedem guten Kabelnetz, via digitalen Satelliten, über DVB-T und mobil am Handy - und jetzt auch in HD. Alle Infos auf puls4.com. Das gibt's nur hier. PULS 4


Rückfragehinweis
Cornelia Doma M.A.
Unternehmens- und Programmkommunikation
0043 (0) 1/368 77 66-120
cornelia.doma@sevenonemedia.atDas QUIZ TAXI fährt wieder durch Österreich! Nach dem großen Erfolg von Staffel 1 gibt es Max Schmiedl ab 10. Mai im Hauptabend auf PULS 4. Neue Städte, kniffligere Fragen und noch härtere eXtrem-Aufgaben. "QUIZ TAXI Österreich - mit Max Schmiedl" ab 10. Mai immer donnerstags um 20:15 Uhr in Doppelfolge.

Staffel 2 wird noch lustiger, härter und auch noch eXtremer. In Staffel 2 werden die Fahrgäste in den vier Bundesländern Kärnten, Oberösterreich, Tirol und Wien noch mehr gefordert denn je. Neben den regulären Fragen wird Quiztaxler Max Schmiedl auch nachts um die Häuser "fahren". Da sind sowohl die Gäste, als auch die Aufgaben besonders extrem. Unter anderem müssen sich zwei Geschöpfe des männlichen Geschlechtes die Unterschenkel epilieren. Lustig war auch noch eine weitere Geschichte, die Max grinsend wiedergibt: "Zwei Fahrgäste mussten sich Wäscheklammern ins Gesicht zwicken. Und dann noch 50 Stück binnen kürzester, das war ein lustiger Anblick!"

Neu in Staffel 2. "QUIZ TAXI Österreich - mit Max Schmiedl": 77 Fahrten, über 150 Fahrgäste und ein Höchstgewinn von 920 Euro. Der Gesamtbetrag kommt einem guten Zweck zu Gute! Max Schmiedl fordert diesmal seine Fahrgäste in einer neuen zusätzlichen Fragekategorie und zwar mit einer "Show in Show". Max wird im Handumdrehen vom "Quizmaster" zum "Showmaster" und fordert seine Gäste bei unter anderem "Wann war was?". In Showmaster-Manier werden die Fragen gestellt und ein kleines Ständchen vom Moderator gibt's da natürlich inklusive.

Promis trauen sich erstmals ins Taxi. Erstmals gibt es auch einige Promi-Fahrten im Quiz Taxi! Neben zahlreichen VIPs trauten sich unter anderen auch die beiden "Austria's next Topmodel"- Gewinnerinnen Lydia Obute und Aylin Kösetürk in Max' Quizmobil. Und dieser war begeistert: "Soll noch einer sagen, dass Models dumm sind. Die beiden haben - mit ein bisschen Hilfe - ganz schön abgecasht!", schmunzelt der Quiz-Taxler. Der erspielte Betrag der Promis wird von PULS 4 noch verdoppelt und der Gesamtbetrag kommt einem guten Zweck zu Gute.

Es wird lustiger, härter und eXtremer! Dafür sind auch die Gewinne fulminant. Man darf gespannt sein, welches Bundesland am schlausten ist und wer am meisten Bares mit nach Hause nimmt!


"QUIZ TAXI Österreich - mit Max Schmiedl"
ab Donnerstag, den 10. Mai um 20:15 Uhr immer in Doppelfolge exklusiv auf PULS 4


Alle Infos auch auf quiztaxi.puls4.com


Wir sind PULS 4. Unser Zuhause ist Österreich!
PULS 4 ist Österreichs vierter TV-Sender. Wir entdecken Stars bei "Austria's next Topmodel" und "POPSTARS" und zeigen TV-Events aus den Bereichen Sport, Kultur und Society. Spielfilme und Serien aus Hollywood sowie Magazine, Live-Talks und AustriaNews runden das Programm ab. PULS 4 ist über alle Verbreitungswege empfangbar: In jedem guten Kabelnetz, via digitalen Satelliten, über DVB-T und mobil am Handy - und jetzt auch in HD. Alle Infos auf puls4.com. Das gibt's nur hier. PULS 4


Rückfragehinweis
Cornelia Doma M.A.
Unternehmens- und Programmkommunikation
0043 (0) 1/368 77 66-120
cornelia.doma@sevenonemedia.at