Startseite ATV PULS 4 PULS 24 ATV 2 ProSieben Austria Sat.1 �sterreich Kabel Eins Austria Sixx ProSieben MAXX Austria Sat.1 Gold �sterreich Kabel Eins Doku Austria

Pressearchiv 2011

“Pro und Contra – Der AustriaNews Talk.” auf PULS 4: „Aufsteigen mit Fünfern - Ist unser Schulsystem leistungsfeindlich?“


Wien, 1. Juli 2011. Während Österreichs Schülerinnen und Schüler sich ihre Zeugnisse abholen, entbrennt hinter den Kulissen der nächste Bildungsstreit: Ist das Aufsteigen mit mehreren 5ern im Zeugnis sinnvoll? Diese Frage diskutiert PULS 4-Moderatorin Manuela Raidl in „Pro und Contra – Der AustriaNews Talk“, am Montag, den 4. Juli um 22:30 Uhr gemeinsam mit ihrem Live-Gästen.
Erstmals wird Promi-Unternehmer Hannes Jagerhofer in der Bildungsdiskussion mitmischen. Der Veranstalter alljährlicher Wettbewerbe um Ferialjobs in Österreich ist überzeugt, dass das Schulsystem die Jugendlichen noch besser auf das Leben vorbereiten könnte. Günter Schmid, ehemaliger Direktor der Sir-Karl-Popper-Schule und Vorstandsvorsitzender der Bildungsplattform Leistung & Vielfalt“, fordert einen gewissen Leistungsanreiz für Schülerinnen und Schüler. Er meint, dass sich Leistung in der Öffentlichkeit zu einem „Pfui-Wort“ etabliert hat und warnt davor, Schüler mit drei 5ern im Zeugnis aufsteigen zu lassen. „Sitzenbleiben hilft niemandem und raubt den Betroffenen nur kostbare Zeit“, davon ist ÖVP-Bildungssprecher Werner Amon überzeugt. Einen Schritt weiter geht die AKS-Bundesvorsitzende Eleonora Kleibel,
sie möchte generell Noten abschaffen.

Die Zuseher/Innen sind am Montag, den 4. Juli um 22:30 Uhr live in „Pro und Contra – der AustriaNews Talk.“ dabei, wenn Manuela Raidl im PULS 4-Studio die Frage nach der Bildung der Zukunft diskutiert.


„Pro und Contra – Der AustriaNews Talk“
am Montag, den 4. Juli um 22:30 Uhr auf PULS 4


Thema: „Aufsteigen mit Fünfern. Ist unser Schulsystem leistungsfeindlich?“

Moderation: Manuela Raidl

Gäste u.a.:
Werner Amon (ÖVP-Bildungssprecher)
Hannes Jagerhofer (Unternehmer)
Stefan T. Hopmann (Professor für Schul- und Bildungsforschung)
Günter Schmid (Vorstandsvorsitzender der "Bildungsplattform Leistung & Vielfalt")
Eleonora Kleibel (Bundesvorsitzende der Aktion kritischer SchülerInnen)
Theodor Saverschel (AHS-Bundeselternverband)


Mehr auf austrianews.at


Rückfragehinweis

Mag. Sonja Kato
0043 (0) 676/ 8484 51121
sonja.kato@sevenonemedia.at

Mag. (FH) Kathrin Rezac
0043 [0] 1/368 77 66-132
kathrin.rezac@sevenonemedia.at