Startseite ATV PULS 4 PULS 24 ATV 2 ProSieben Austria Sat.1 �sterreich Kabel Eins Austria Sixx ProSieben MAXX Austria Sat.1 Gold �sterreich Kabel Eins Doku Austria

Pressearchiv 2011

„Pro und Contra – Der AustriaNews Talk.“ auf PULS 4:


Wien, 14. Oktober 2011. Seit das Land von Korruptionsaffären überschwemmt wird, stehen auch sie im Mittelpunkt: Die Lobbyisten - wie zum Beispiel Walter Meischberger, Peter Hochegger oder Alfons Mensdorff-Pouilly. Um für mehr Transparenz zu sorgen und die Korruption einzudämmen hat die Regierung sich nun auf ein neues Lobbyistengesetz geeinigt.

Doch kaum beschlossen ist das Lobbyistengesetz auch schon wild umstritten. Darüber diskutiert Manuela Raidl unter anderen mit Wolfgang Rosam, Kommunikationsprofi und Lobbyist, der das Gesetz SO für nicht haltbar befindet, weil es dem Gleichheitsgrundsatz widerspricht. Weiters im Studio Othmar Karas, der ÖVP-Delegationsleiter im EU-Parlament, BZÖ-Justizsprecher Ewald Stadler, Bernhard Achitz- Generalsekretär des ÖGB und Franz Fiedler von Transparency International.


„Pro und Contra - Der AustriaNews Talk.“
am Montag, den 17. Oktober um 22:30 Uhr auf PULS 4


Thema: "Umstrittenes Lobbyistengesetz: Schlag gegen Korruption oder politische Alibihandlung?"

Moderation: Manuela Raidl

Gäste:
Bernhard Achitz (Generalsekretär des ÖGB)
Othmar Karas (ÖVP-Delegationsleiter im EU-Parlament)
Ewald Stadler (BZÖ-Justizsprecher und Klubobmann Stellvertreter)
Wolfgang Rosam (Kommunikationsprofi und Lobbyist)
Franz Fiedler (Transparency International Österreich)


Mehr auf austrianews.at


Rückfragehinweis
Mag. (FH) Kathrin Rezac
Unternehmens- und Programmkommunikation
0043 (0) 1/368 77 66-132
kathrin.rezac@sevenonemedia.at