Startseite ATV PULS 4 PULS 24 ATV 2 ProSieben Austria Sat.1 �sterreich Kabel Eins Austria Sixx ProSieben MAXX Austria Sat.1 Gold �sterreich Kabel Eins Doku Austria

Pressearchiv 2011

Das PULS 4 Programmfeuerwerk - Die ProSiebenSat.1 Austria Programmpräsentation 2011/2012


Wien, 14. September 2011. Heute Abend findet die große ProgrammParty der ProSiebenSat.1 Austria und PULS 4 statt. Aus diesem Anlass resümiert Markus Breitenecker über die letzten 14 Jahre der SevenOne Media Austria und blickt auf das kommende Jahr 2012, in dem die ZuseherInnen viele neue Ereignisse und Highlights erwarten.

Markus Breitenecker, Geschäftsführer PULS 4: „Wir sind nach wie vor die am stärksten wachsende Sendergruppe in Österreich. Die ProSiebenSat.1 Austria Gruppe und PULS 4 können heute auf viele bekannte, beliebte und vielversprechende neue Eigenproduktionen sowie natürlich Fiction-Programme, Sportevents und nicht zuletzt unsere Highlightformate wie „Austria’s next Topmodel“ und „POPSTARS - Mission Österreich“ stolz sein. Das Programm im Herbst auf PULS 4 hat viel zu bieten: Public Value, Sport, Glamour und jede Menge Unterhaltung. Das Jahr 2011 war und ist programmlich ein sehr starkes für PULS 4 und diesen Weg gehen wir auch 2012 weiter - mit dem Einstieg in die Königsdisziplin, der Champions League, beim Sport (wir haben ja bereits NFL, Skicross, UEFA Europa League), vielen neuen Formaten und der Umstellung aller Sender auf HD setzen wir auf hochwertiges Programm auf allen Ebenen.“

Wir lieben Highlights - Musik und Models

PULS 4 setzt auch weiterhin auf große Programm-Highlights und holt mit „POPSTARS - Mission Österreich“ ein weiteres Erfolgsformat nach Österreich: Ab 2. Oktober ist jeden Sonntag „POPSTARS-Tag“ auf PULS 4. Außerdem laufen ab Jänner 2012 die schönsten Frauen des Landes über die internationalen Laufstege in der bereits vierten Staffel des Erfolgsformats „Austria’s next Topmodel“ mit Lena Gercke.

Viele Wochen waren Detlef D! Soost und Fernanda Brandao auf Talentsuche in ganz Österreich. Selbst in den außergewöhnlichsten Winkeln wurden versteckte Talente entdeckt.

Hunderte KandidatInnen haben ihre große Chance genutzt und folgten dem Ruf zu den Castings. Sie präsentierten sich vor der Jury von ihrer musikalischsten Seite und versuchten sie mit ihrer Performance zu überzeugen. Allerdings ziehen nur 18 KandidatInnen ins Bandhaus und kämpfen Woche für Woche um einen der begehrten Plätze in der ersten österreichischen POPSTARSBand. Dabei werden sie von Detlef D! Soost und Fernanda Brandao durch tägliches Training und Coaching unterstützt. Den KandidatInnen stehen harte Wochen mit viel Arbeit bevor. Das Reglement von „POPSTARS - Mission Österreich“ wurde erneuert und wird für noch mehr Spannung sorgen, nur soviel sei an dieser Stelle verraten.
Für die ZuschauerInnen wird es daher sehr aufregend bleiben: Wer kommt weiter? Wer wird tatsächlich ins Bandhaus einziehen? Wer wird Teil der Band und gewinnt im Finale einen Labelvertrag im Wert von 100.000 Euro?

Nach der letzten Rekordstaffel wird PULS 4 mit „Austria's next Topmodel“ zum vierten Mal den Traum von Glamour, Glanz und großer Modelkarriere erfüllen. Dieses Mal noch aufregender und exklusiver! Die Kandidatinnen werden bereits während der Show auf allen großen Fashion Shows, unter anderem in New York, Mailand, Paris, London, Berlin und Los Angeles laufen, um die internationale Fashionwelt von sich zu überzeugen - ab Jänner 2012 nur auf PULS 4!

Wir lieben Sport

PULS 4 bleibt der UEFA Europa League Sender! Ab 15. September berichtet PULS 4, in Kooperation mit Sky, von allen Spielen der österreichischen Vereine (Austria, Salzburg und Sturm Graz). An jedem Spieltag gibt es ein Spiel live und eine Highlightsendung von den anderen Partien exklusiv im österreichischen Free-TV.

Den Touchdown bringt der ovale Ball: PULS 4 konnte sich erneut die exklusiven Free-TV Rechte für die Übertragung der NFL sichern und überträgt seit 11. September jeden Sonntag ein Spiel LIVE aus der Regular Season und strahlt somit erneut Amerikas Sportart Nummer 1 aus.

Skicross auf PULS 4: Der spektakulärste Skisport der Welt und der Kampf auf der Piste und in der Luft geht weiter, wenn die besten Skicrosser der Welt an den Start gehen. Als erster österreichischer Privatsender sichert sich PULS 4 die Skicross-Weltcup-Rechte bis 2012/2013 und zeigt pro Saison jeweils zehn spannende Rennen. Auch in dieser Saison versucht der Gesamt-Weltcup-Sieger Andy Matt seinen Titel zu verteidigen und wird für PULS 4 die Pisten erobern. Moderiert werden die rasanten Wettkämpfe von PULS 4-Sportchef Christian Nehiba.

Wir lieben Public Value

Durch den erfolgreichen Start des „Public Value“-Montag konnte PULS 4 erneut auf hochwertiges Programm setzen und versorgt seine ZuseherInnen mit den aktuellsten Themen in „SPIEGEL TV Österreich“ und „Pro und Contra - Der AustriaNews Talk.“. Bei der ersten Folge „SPIEGEL TV Österreich“ wurde ein Marktanteil von 5,7 Prozent bei E 12-49 erreicht und in Spitzen waren sogar bis zu 151.000 Zuseher bei E 12+ dabei. Im Durchschnitt waren es 93.000 Zuseher und bei der zweiten Folge konnte diese Durchschnittsreichweite sogar noch um 5 Prozent gesteigert werden und erreichte knapp 100.000 Zuseher.

“SPIEGEL TV Österreich“ vereint Dokumentation, Magazin und Reportagen in einem Format und überzeugt durch seine hohe Qualität. Die Dokumentationen stellen Zusammenhänge her, beleuchten ausgiebig die Hintergründe und erzählen aus der Sicht Österreichs. Die einzelnen Sendungen beziehen sich auf die großen Jahrestage, saisonale Ereignisse, aber auch auf wochenaktuelle Geschehnisse. Dazu ergänzen hochkarätige Interviewpartner die Sendungen.

PULS 4 liebt Kino

Als erster österreichischer Privatsender ist PULS 4 ab 2012, mit dem Film „Body Complete“, in den heimischen Kinos, setzt damit noch einmal mehr auf Public Value und ermöglicht zum ersten Mal die Realisierung österreichischer Fiction.

Der Thriller handelt von der Suche einer Wiener TV-Journalistin im Jahr 2005 nach einer österreichischen jungen Frau mit bosnischen Wurzeln, die nach Sarajevo gereist war, um das Begräbnis ihres, in einem Massengrab gefundenen, Vaters in seinem Heimatdorf zu organisieren und daraufhin spurlos verschwunden ist. Sowohl die Journalistin, als auch ihr TV-Team, verstricken sich immer mehr in den Fall und geraten ins Visier serbischer Nationalisten.
Mit dem Film „Body Complete“ setzt PULS 4 verstärkt den Fokus auf Public Value und erobert
damit schon 2012 die österreichischen Kinos.

PULS 4 liebt Fernsehen

Großer Schwerpunkt bleiben auch für 2011/2012 die Eigenproduktionen von PULS 4.

Seit August läuft bereits die zweite Staffel der PULS 4 Erfolgssendung „Messer, Gabel, Herz. Das Blind-Date-Dinner". Es gibt 100 neue Folgen und wöchentlich kochen wieder vier Single-Männer um das Herz einer Frau und wie immer gilt: ‚Nur einer darf bis zum Dessert bleiben’.

Neu im Programm ist die Kuppelshow „Millionär sucht Frau“, in der Moderatorin Johanna Setzer drei Millionäre an die Frau bringt: Sie haben fast Alles: Erfolg, Luxus und die Möglichkeit, all das zu kaufen, was das Herz begehrt. Nur eines haben sie noch nicht gefunden: Die Frau fürs Leben! In der 1. Folge am 25. August haben sich die drei Millionäre, darunter „Excalibur-Prinz“ Roger Seunig (26 J.), „Frauenschwarm“ Roger Rankel (40 J.) und „Selfmade Millionär“ Christian Vonach (48 J.) vorgestellt und damit die Frauen aufgerufen sich zu bewerben: Bis jetzt haben sich schon 650 Frauen aus ganz Österreich beworben, um einen der Millionäre kennenzulernen und von sich zu überzeugen. Wie sich die Frauen im Kampf um die Männer machen und welche der vielen Frauen letztendlich eines der drei Herzen gewinnt, sehen Sie exklusiv auf PULS 4.

Eine weitere Neuheit ist die Quiz-Show „Quiz Taxi“, die ab Oktober 2011 sonntags im Vorabendprogramm zu sehen sein wird: Der bekannteste Taxifahrer des Landes fährt ab Herbst 2011 wieder über die TV-Bildschirme. Für PULS 4 setzt sich der Tausendsassa Max Schmiedl wieder ans Steuer und überrascht seine Fahrgäste mit einer actiongeladenen Quiz-Show: Während der Autofahrt stellt er seinen Insassen Fragen. Für jede richtige Antwort gibt es bares Geld. Bei drei falschen Antworten gehen die Kandidaten leer aus und müssen an Ort und Stelle aus dem Taxi aussteigen. Damit das nicht so schnell passiert, gibt es je einen “Telefon-Joker“ und einen „Passanten-Joker“. Das Spiel ist zu Ende, wenn das Fahrtziel erreicht ist. Die KandidatInnen haben dann die Möglichkeit, mit einer letzten „Masterfrage“ ihren Gewinn zu verdoppeln.

Außerdem neu auf PULS 4: Ab Samstag, den 22. Oktober um 22:05 Uhr startet eine neue Reihe des Real-Life Kriminalreportageformats „Österreichs schockierendste Verbrechen“ und PULS 4 zeigt die „Schicksalsdokumenation mit Gitta Saxx“.
In „Österreichs schockierendste Verbrechen“ werden mysteriöse, österreichische Kriminalfälle aus der Sicht von Ermittlern, Profilern und Kriminalpsychologen beleuchtet. Angehörige von Tätern und Opfern, sowie Augenzeugen brechen ihr Schweigen, um Verbrechen aufzuklären. Folgende Themen werden ab Samstag, den 22. Oktober auf PULS 4 behandelt: „Der Silvestermord“, „Die Babymörderin“, „Der Bleistiftmörder“, „mysteriöse Frauenmorde“, „Der Fall Julia Kührer“ und „Der Fall „Stefanie P.“.

PULS 4 zeigt eine berührende und mitreißende Reportage über eine Frau, die in ihrem Leben scheinbar alles hat: Schönheit, Luxus und Erfolg. Abseits des Rampenlichts prägt ihr Leben jedoch nur Eines: der Wunsch nach familiärer Liebe und Geborgenheit. Gitta Saxx ist schön, sie ist sexy, sie ist Playmate des Jahrhunderts. Doch da ist viel mehr, denn in ihrer Biografie klafft eine große und schmerzhafte Lücke: Gitta Saxx hat ihren leiblichen Vater nie kennengelernt. Sie weiß nur wenig von ihm: Er heißt angeblich Achmed Sana und lebt in Casablanca. PULS 4 begibt sich mit Gitta Saxx auf die wichtigste und schwierigste Reise ihres Lebens. Nach jahrelanger, vergeblicher Suche startet sie einen letzten Versuch, ihren leiblichen Vater in Marokko doch noch zu finden. Die „Schicksalsdoku mit Gitta Saxx“ ist im Oktober auf PULS 4 zu sehen.

PULS 4 und die ProSiebenSat.1 Austria erstrahlen seit 7. September gestochen scharf - in HD!

Mit dem Start von gleich vier Österreich-HD-Sendern ProSieben Austria, SAT.1 Österreich, kabel eins austria und PULS 4 begibt sich Fernsehen auf ein neues Level. Seit September sind die Sender der ProSiebenSat.1 Austria über HD Austria empfangbar und bieten den ZuseherInnen das beste Programm in schärfster Qualität.


Basis: Österreich, Alle Ebenen, PULS 4, E 12+/12-49 , 5.9.2011 - 12.09.2011/ Zeitintervall: 5 Minuten.
Quelle: AGTT / GfK: Fernsehforschung / Evogenius Reporting, 12.09.2011 vorläufig gewichtet



Mehr Infos unter puls4.com


Wir sind PULS 4. Unser Zuhause ist Österreich!
PULS 4 ist Österreichs vierter TV-Sender. Wir entdecken Stars bei "Austria's next Topmodel" und "POPSTARS - Mission Österreich" und zeigen TV-Events aus den Bereichen Sport, Kultur und Society. Spielfilme und Serien aus Hollywood sowie Magazine, Live-Talks und AustriaNews runden das Programm ab. PULS 4 ist über alle Verbreitungswege empfangbar: In jedem guten Kabelnetz, via digitalen Satelliten, über DVB-T und mobil am Handy. Alle Infos auf puls4.com. Das gibt's nur hier. PULS 4


Rückfragehinweis
Mag. (FH) Stephanie Pasquali-Campostellato
Unternehmens- und Programmkommunikation
0043 (0) 1/368 77 66-130
stephanie.campostellato@sevenonemedia.at