Startseite ATV PULS 4 PULS 24 ATV 2 ProSieben Austria Sat.1 �sterreich Kabel Eins Austria Sixx ProSieben MAXX Austria Sat.1 Gold �sterreich Kabel Eins Doku Austria

Pressearchiv 2011

Das war "POPSTARS - Mission Österreich" auf PULS 4


Wien, 6. Dezember 2011. Mit den Bands No Angels, BroSis, Monrose oder Queensberry hat das TV-Format "POPSTARS" Musik-Geschichte geschrieben.
PULS 4 hat das Erfolgsformat nach Österreich geholt und bei der "Mission Österreich" mit so manchem neuen Detail überrascht. Mehr als eine Casting-Show zu sein, war die Devise. Mit Detlef D! Soost holte man sich eine Legende in Sachen Popstars an Board. An seiner Seite stand Fernanda Brandao, die ebenfalls langjährige Erfahrungen aus dem Showbusiness mitgebracht hat.

Die erste österreichische POPSTARS-Band steht fest. Bunt gemixt aus allen Bundesländern zeigten die "Popstars" einen Querschnitt der Musikalität des Landes. Beim Finale traten dann die beiden Bands BFF und Kilmokit gegeneinander an und die Sieger sind KILMOKIT. Die Alben beider Bands sind ab sofort im Handel erhältlich.

Die Austro-Version der erfolgreichen Castingshow "POPSTARS" brachte eine überraschend neue Talentsuche. Die Juroren und das Castingteam machten sich in alle Bundesländer auf, um Talente an ihrem Arbeitsplatz, auf der Straße oder im Wald zu finden. Kein "Stein" blieb auf dem anderen. Ganz neu war dabei, dass die Jury die zahlreichen BewerberInnen auch zuhause besucht haben um sich von deren wahren Talenten zu überzeugen.

Aus hunderten BewerberInnen schafften es nur 19 ins Bandhaus. Aus ganz Österreich wurden 50 Talente nach Wien zum Recall eingeladen und nur 19 KandidatInnen durften gemeinsam mit Fernanda Brandao und Detlef D! Soost ins Bandhaus in Tirol einziehen.

POPSTARS ganz anders. Auch die Bandhaus-Phase begann überraschend anders und begeisterte mit einem Novum in der Geschichte von Popstars. Bereits zu Beginn im Bandhaus standen die beiden Bands fest. Die übrigen KandidatInnen waren fortan Herausforderer. Woche für Woche galt es für die bereits ausgewählten Mitglieder der Bands sich ihren Platz zu bewahren und für die Herausforderer ging es darum, sich den Platz zu erkämpfen. Jeder der beiden Juroren hatte 4 Tauschwürfel, um die Bands immer wieder neu zu besetzen. In der Finalshow entschied schließlich der Fernsehzuschauer, ob die Girl- oder die Boyband den Labelvertrag im Wert von 100.000 Euro gewinnt.

Musik, Freudentränen, viel Action und berührende Momente. Das Sendeformat hat begeistert, berührt und unterhalten. Es wurden literweise Tränen vergossen, es wurde hart gekämpft und es war viel fürs Herz dabei. Dabei stand die Musik stets im Vordergrund. Man konnte die Entwicklung jedes Einzelnen, Woche für Woche, verfolgen. Egal ob internationale Pop-Songs oder Austropop-Lieder, alle KandidatInnen verfügten nicht nur über eine herausragende Stimme, auch unterschiedliche Musikinstrumente wurden gekonnt eingesetzt.


Mehr Infos und die ganze Staffel finden Sie online unter popstars.puls4.com

Direkt auf Facebook mit POPSTARS in Kontakt treten unter facebook.com/popstars.austria


Wir sind PULS 4. Unser Zuhause ist Österreich!
PULS 4 ist Österreichs vierter TV-Sender. Wir entdecken Stars bei "Austria's next Topmodel" und "POPSTARS" und zeigen TV-Events aus den Bereichen Sport, Kultur und Society. Spielfilme und Serien aus Hollywood sowie Magazine, Live-Talks und AustriaNews runden das Programm ab. PULS 4 ist über alle Verbreitungswege empfangbar: In jedem guten Kabelnetz, via digitalen Satelliten, über DVB-T und mobil am Handy. Alle Infos auf puls4.com. Das gibt's nur hier. PULS 4


CUBE Hotels. Die Homebase der Popstars.
CUBE ist die Homebase für ein einzigartiges Berg-, Freizeit- und Urlaubserlebnis im Sommer und Winter: Sport ohne Grenzen, Entertainment ohne Ende, Design ohne Kompromisse. Mehr Infos auf www.cube-hotels.com.
CUBE ist alles, außer gewöhnlich. IT'S YOUR HOMEBASE!


Rückfragehinweis
GUT7 - Public Relations Boutique
Mag. (FH) Eva Zanzinger
Gutenberggasse 7/ Top 1
A-1070 Wien
Email: eva.zanzinger@gut7.at
Mobil: +43 (0) 699 / 13 82 29 66
Tel./Fax: +43 (0) 1 / 522 03 80
www.gut7.at