Startseite ATV PULS 4 PULS 24 ATV 2 ProSieben Austria Sat.1 �sterreich Kabel Eins Austria Sixx ProSieben MAXX Austria Sat.1 Gold �sterreich Kabel Eins Doku Austria

Pressearchiv 2012

Der erste Kuss, Eifersucht, Tränen bitterer Enttäuschung und ein fassungsloser Millionär in „Millionär sucht Frau“ am Sonntag auf PULS 4


Wien, 8. März 2012. Die Stunde der Wahrheit hat für die beiden Millionäre Roger Seunig und Christian Vonach schon in der letzten Sendung am vergangen Sonntag geschlagen: Sie durften ihre drei Auserwählten bereits persönlich kennen lernen. Diese Überraschung steht Marketing-Genie Roger Rankel noch bevor! Auf ihn warten: Die 23-jährige Cheerleaderin Veronika, die 27-jährige Krankenschwester Sabine und die 39-jährige Singer/Songwriterin Sigrid. „Als ich die Damen ausgewählt habe, war noch alles aus der Ferne heraus, da war alles Itzibitzi, aber jetzt wird es langsam ernst. Ich habe das Gefühl, aus der Nummer komme ich nicht mehr heraus!“, zwinkert der Millionär. Das erste Aufeinandertreffen am Sonntag, den 11. März um 22:35 Uhr, entpuppt sich als große Enttäuschung für den Millionär und eine Kandidatin kassiert gleich den ersten fetten Minuspunkt. Denn Sigrid aus Niederösterreich kommt zum ersten Treffen gleich mal zu spät!

Große Augen machen auch die Bewerberinnen von IT-Millionär Christian Vonach, als sie vor ihrem Domizil für die nächsten Wochen stehen. Statt Luxushotel erwartet die drei Ladies ein farbloser Plattenbau. „Dieses Apartment habe ich bewusst so gewählt um herauszufinden, ob das im Raum stehende Geld die Motivation darstellt hierher zu kommen. Oder bin es ich, als Typ,
der sie dazu motiviert hat, sich zu bewerben?“ In der Wohnung angekommen, entschädigen ein begehbarer Kleiderschrank und ein Luxusbad die Damen für den miesen ersten Eindruck. Bei einem Glas Sekt lassen die drei Bewerberinnen die ersten gemeinsamen Stunden Revue passieren – dabei stellt Mentaltrainerin Bettina die entscheidende Frage: „Was glaubt ihr, wer sein Favorit ist?“

Zur Sache geht es auch in der Excalibur City, wo das nächste Einzeldate mit Millionär Roger Seunig ansteht. Die Auserwählte: Model Ivana. Zum Date mit dem Jungunternehmer in der Excalibur-Kinderwelt erscheint die gebürtige Kroatin in knappen Shorts und tiefem Ausschnitt, was ihr auch gleich zum Verhängnis wird und zwar auf der Erlebnisbahn: „Meine Brüste sind rausgefallen!“ Doch die größte Herausforderung wartet noch auf die hübsche Dunkelhaarige. Roger fordert sie zum Wettfahren auf der Rutsche auf. Der Wetteinsatz ist hoch - ein Kuss auf den Mund! Der Excalibur-Prinz Roger Seunig genießt sein Einzeldate mit Model Ivana und verbringt den ganzen Nachmittag mit ihr in der Kinderwelt. in der Zwischenzeit zergehen die beiden zurückgelassenen Kandidatinnen, Jenny und Melanie, auf ihrem Hotelzimmer vor Eifersucht. Was wird passieren wenn Model Ivana ihnen von ihrer Wette mit Roger berichtet? Wird die Situation unter den drei Mädels im Hotel Savanna eskalieren?

Währenddessen besucht Marketing-Genie Roger Rankel seine drei Auserwählten im Apartment. Der anspruchsvolle Millionär will seinen Damen eine Freude machen und erscheint mit Schampus zum Frühstück, doch es erwartet ihn eine bittere Enttäuschung. Die Stimmung am Frühstückstisch bleibt eisig und der Millionär tritt die Flucht an. Bei seiner guten Bekannten Dunja, will sich Roger Rankel den Frust von der Seele reden. Zu welchem Entschluss ihn das Gespräch führt und welcher der drei Millionäre bereits kurz nach der Ankunft, eine seiner Damen wieder nach Hause schickt, erfahren die ZuseherInnen am Sonntag, den 11. März um 22:35 Uhr auf PULS 4.

Johanna Setzer sucht für 3 steinreiche Singles die Frau fürs Leben – Wie angelt man sich einen Millionär? Immer sonntags in „Millionär sucht Frau“ exklusiv auf PULS 4.


„Millionär sucht Frau“
am Sonntag, den 11. März um 22:35 Uhr auf PULS 4


Mehr Infos unter millionaer.puls4.com


Wir sind PULS 4. Unser Zuhause ist Österreich!
PULS 4 ist Österreichs vierter TV-Sender. Wir entdecken Stars bei "Austria's next Topmodel" und "POPSTARS" und zeigen TV-Events aus den Bereichen Sport, Kultur und Society. Spielfilme und Serien aus Hollywood sowie Magazine, Live-Talks und AustriaNews runden das Programm ab. PULS 4 ist über alle Verbreitungswege empfangbar: In jedem guten Kabelnetz, via digitalen Satelliten, über DVB-T und mobil am Handy. Alle Infos auf puls4.com. Das gibt's nur hier. PULS 4


Rückfragehinweis
Mag. (FH) Kathrin Rezac
Unternehmens- und Programmkommunikation
0043 (0) 1/368 77 66-132
kathrin.rezac@sevenonemedia.at