Startseite ATV PULS 4 ProSieben Austria SAT.1 Österreich kabel eins austria ATV 2 sixx austria ProSieben MAXX Austria SAT.1 Gold Österreich kabel eins doku

Pressearchiv 2018

PULS 4-KIDDY CONTEST 2018: Neue Jury und Stargäste


Wien, 2. Oktober 2018. Kein anderes Musikformat kann auf eine derart lange und erfolgreiche Geschichte verweisen: Der PULS 4-Kiddy Contest ist längst ein Phänomen. Seit mehr als zwei Jahrzehnten begeistern in dieser Show die jüngsten Pop-Talente des Landes mit neutextierten Versionen aktueller Hits. Die Bilanz: Top-Quoten im TV, Spitzenplätze in den Charts und Dutzende Gold- und Platin-Awards für 1,5 Millionen verkaufte Tonträger.

2018 führt Silvia Schneider zum dritten Mal durch das Finale, das am 20. Oktober 2018 in der ausverkauften Wiener Stadthalle F stattfindet. PULS 4 überträgt ab 18.05 Uhr live und stellt die Sendung parallel als Livestream auf puls4.com zur Verfügung.

Erstmals entscheidet beim PULS 4-Kiddy Contest nicht nur das Publikum, sondern auch zwei bekannte Gesichter aus dem Showgeschäft. Kabarettistin Lydia Prenner-Kasper („Sehr witzig!?“) und Amadeus-Preisträger Thorsteinn Einarsson werden in der Sendung Feedbacks zu den Auftritten der zehn FinalistInnen geben. Beim finalen Voting vergeben Lydia & Thorsteinn Extrapunkte an ihre drei persönlichen Favoriten.

Die Stimmen der Juroren ergeben gemeinsam mit dem Livevoting in der Sendung, sowie den Stimmen aus dem Fan-Voting, das zehn Tage vor der Show auf puls4.com bzw. kiddycontest.com am 10. Oktober um 12 Uhr startet, das Gesamtergebnis.

Stargäste
Show-Host Silvia Schneider wird beim PULS 4-Kiddy Contest nicht nur zehn Kids aus Österreich und Deutschland begrüßen, sondern auch prominente Gäste. So werden die britischen Teenistars Bars and Melody ihre neue Single „Put U First“ beim PULS 4-Kiddy Contest präsentieren. Die beiden Jungs, bekannt aus „Britain´s Got Talent“, sind am Tag vor dem Finale (19.10.) auch Gäste bei „Café Puls“ auf PULS 4. Weiterer Gast in der Sendung: Österreichs Song-Contest-Vertreter Cesar Sampson. Er besuchte die FinalistInnen bei den Proben zur großen Show. Die 10 Kids des PULS 4-Kiddy Contest werden 2018 zum zweiten Mal von Dance-Captain Alamande Belfor und den BigsMile-TänzerInnen unterstützt. Backstage von den Proben berichtet Kids-Reporterin India Callender.

Gold für „Kiddy Contest Vol. 23“ - Edelmetall für das Album zur Show 2017
Auch 2017 konnte sich die CD zur Show auf Platz 1 der österreichischen Album-Charts platzieren. Dafür wird einmal mehr ein Gold Award verliehen. Insgesamt bilanziert der Kiddy Contest in Summe mit 3 x 3fach Platin, 6 x Doppel-Platin, 11 x Platin und 5 x Gold. Ein Ausnahmeerfolg am österreichischen Musikmarkt.

Host Silvia Schneider freut sich wieder auf den Kiddy Contest: „Das ist die ehrlichste Live Show der Welt. Nirgendwo sonst reagiert das Publikum so ausgelassen auf die Performance der KandidatInnen. Der Kiddy Contest ist legendär und gleichzeitig jünger als je zuvor.“

„Als der erste Kiddy Contest über den Bildschirm flimmerte, war ich 13 Jahre alt und bin voll drauf abgefahren! Heute, 23 Jahre später (autsch!), rocken meine Kinder dazu ab - und ich bin überzeugt, dass der KIDDY CONTEST in 23 Jahren meine Enkel auch noch voll ausflippen lässt! Es ist mir eine unglaubliche Ehre und Freude, Teil der ersten Jurybesetzung der Kiddy Contest-Geschichte zu sein! Unsere großartigen FinalistInnen werden die Stadthalle zum Beben bringen!“, so Jurorin Lydia Prenner-Kasper.

Thorsteinn Einarsson (Juror): „Die Kids sind der Wahnsinn. So viele Talente. Ich freue mich dieses Jahr als Juror bei dieser einzigartigen Show dabei sein zu dürfen. Ich bin sehr gespannt, was sich die 10 FinalistInnen für ihre Auftritte einfallen lassen.“