Startseite ATV PULS 4 PULS 24 ATV 2 ProSieben Austria Sat.1 �sterreich Kabel Eins Austria Sixx ProSieben MAXX Austria Sat.1 Gold �sterreich Kabel Eins Doku Austria

Pressearchiv 2015

PULS 4 im Monat Mai Nummer 1 in allen Zielgruppen unter den österreichischen Privaten


Wien, 29. Mai 2015. Der Mai beschert Spitzenquoten! Im Monat Mai präsentiert PULS 4 sich als marktanteilsstärkster Sender unter den österreichischen Privaten. Mit u.a. neuen Formaten wie "Bist Du deppert" oder "Super Nowak" ist PULS 4 in der gesamten Bevölkerung ab 12 Jahren und auch in der werberelevanten Zielgruppe der 12-49jährigen mit Abstand an der österreichichen Privat-TV-Spitze. Im Vergleich zum Vorjahresmonat steigert sich PULS 4 um 2,3 Prozent und liegt bei 4,3 Prozent Monatsmarktanteil (E 12-49). In der gesamten Bevölkerung liegt der Marktanteil bei 3,3 Prozent (E 12+).

Der PULS 4-Comedy Donnerstag mit "Bist Du deppert!" und "Super Nowak" begeistert weiterhin das TV-Publikum
Trotz einer kleinen Pause haben die ZuseherInnen den PULS 4 Comedy-Donnerstag als fixen Programmpunkt nicht vergessen, um zu erfahren, wohin ihr hartverdientes Steuergeld rinnt und wo sie als Konsumenten genauer Acht geben müssen. "Bist Du deppert! Steuerverschwendung und andere Frechheiten" konnte gestern einen Marktanteil von 6,8 Prozent (E 12-49) erreichen, durchschnittlich waren 133.800 ZuseherInnen dabei (E 12+) und in Spitzen verfolgten bis zu 167.400 ZuseherInnen (E 12+) die PULS 4 Comedy-Sendung. Im Schnitt erzielte die Sendung bisher einen Marktanteil von 7,1 Prozent (E 12-49).

Reinhard Nowak fühlt sich in seiner Rolle als sympathischer Superheld wohl: "Super Nowak" kam gestern auf einen erfolgreichen Marktanteil von 7,4 Prozent (E 12-49), im Durchschnitt kam der Helden der Konsumenten auf 112.500 ZuseherInnen. In Spitzen verfolgten bis zu 132.800 ZuseherInnen (E 12+) das Konsumentenschutzmagazin mit dem Kabarettisten. Im Schnitt erzielte die Sendung bisher einen Marktanteil von 6,9 Prozent (E 12-49).

Auch Roland Düringer bringt im Monat Mai einen Rekord-Marktanteil auf PULS 4: "Gültige Stimme" erreichte am 18. Mai 10,3 Prozent Marktanteil (E 12-49). Zu Gast war die transsexuelle Autorin Monika Donner.

Die ProSiebenSat.1 PULS 4 Gruppe steigert sich im Vergleich zum Vorjahr
Der Gruppenmarktanteil der österreichischen Sendergruppe liegt mit einer Steigerung von 0,7 Prozentpunkten (Mai 2014: 22,8 Prozent) bei 23,5 Prozent Monatsmarktanteil. ProSieben Austria bleibt unumstritten der erfolgreichste Privat-TV-Sender und erreicht einen starken Monatsmarktanteil von 10,1 Prozent (E 12-49). SAT.1 Österreich erreicht eine Mai-Marktanteil von 4,0 Prozent (E 12-49), kabel eins austria liegt bei 3,1 Prozent Marktanteil (E 12-49). sixx Austria steigert sich um 8,6 Prozent im Vergleich zum Vorjahr und erreicht im Mai einen Marktanteil von 1,3 Prozent (E 12-49). ProSieben Maxx Austria kommt auf 0,4 Prozent und SAT.1 Gold Österreich auf 0.2 Prozent Marktanteil im Mai (E 12-49).

Basis: PULS 4; alle Ebenen E 12+ / E 12-49; 01.05.2015-28.05.2015 vs. 01.05.2014-31.05.2014; 21.5.2015 - 28.5.2015 vorläufig gewichtet. Quelle: AGTT / GfK: Fernsehforschung / Evogenius Reporting.