Startseite ATV PULS 4 PULS 24 ATV 2 ProSieben Austria Sat.1 �sterreich Kabel Eins Austria Sixx ProSieben MAXX Austria Sat.1 Gold �sterreich Kabel Eins Doku Austria

Pressearchiv 2012

Pro und Contra auf PULS 4: Heeres-Volksbefragung am 20. Jänner: Wehrpflicht oder Berufsheer?


Wien, 4. Jänner 2013. Wehrpflicht oder Berufsheer? In zwei Wochen ist dazu die Meinung der Bürgerinnen und Bürger gefragt. Bei "Pro und Contra - der AustriaNews Talk" am Montag, den 7. Jänner um 22:20 Uhr auf PULS 4, kommen alle Argumente auf den Tisch: Verteidigungsminister Norbert Darabos tritt mit seinen Unterstützern für das Berufsheer an, Minister Reinhold Mitterlehner wirft sich für die Wehrpflicht ins Gefecht.

Beide Parteien haben seit Wochen jeweils ein höchst prominent besetztes Komitee hinter sich, welches sich österreichweit für die Wehrpflicht bzw. für das Berufsheer stark macht. Der Vorsitzende des SPÖ- Komitees "Unser Heer" Hannes Androsch wird in der Sendung Minister Darabos unterstützen – Ihm gegenüber wird der ehemalige ZIB Sprecher und Mitglied des Komitees "Einsatz für Österreich" der ÖVP, Hans Georg Heinke, Platz nehmen. Im Publikum u.a. weitere prominente Väter und Mütter aus beiden Lagern wie Andrea Fendrich und Frenkie Schinkels.

Gäste:
Norbert Darabos: Bundesminister für Landesverteidigung und Sport
Reinhold Mitterlehner: Bundesminister für Wirtschaft, Familie und Jugend, ÖVP
Hannes Androsch: Vorsitzender des Pro-Berufsheer-Komitees "Unser Heer"
Hans Georg Heinke: ehemaliger ZIB – Sprecher, Oberst bei der Miliz, Mitglied des Komitees „Einsatz für Österreich“

Analyst im Studio:
Conrad Seidl: Redakteur "Der Standard"

Erste Reihe Podium:
Andrea Fendrich: Mitglied im Personenkomitee "Unser Heer"
Frenkie Schinkels: Mitglied im Personenkomitee "Einsatz für Österreich"
Werner Kerschbaum: Generalsekretär Rotes Kreuz

Moderation: Corinna Milborn

Mehr Infos unter austrianews.at