Startseite ATV PULS 4 PULS 24 ATV 2 ProSieben Austria Sat.1 �sterreich Kabel Eins Austria Sixx ProSieben MAXX Austria Sat.1 Gold �sterreich Kabel Eins Doku Austria

Pressearchiv 2015

Pro und Contra auf PULS 4: Krieg der Supermächte in Syrien - Welche Interessen verfolgen Putin, Obama und Co.?


Wien, 27. November 2015. Nach den Terroranschlägen in Paris gibt der UN-Sicherheitsrat grünes Licht für ein internationales Vorgehen gegen die Terrormiliz IS. Russland zielt bei seiner Intervention in Syrien aber nach wie vor darauf ab, das Assad-Regime zu stützen. Türkei und Saudi-Arabien sind dagegen. Nun soll im Kampf gegen IS ein größeres gemeinsames Bündnis, eine Anti-IS-Allianz, geschmiedet werden. Doch das erscheint schwierig - vor allem zwischen der Türkei und Russland, vor dem Hintergrund des Abschusses eines russischen Kampfflugzeugs durch die türkische Luftwaffe. Putin spricht diesbezüglich von "Verrat". Wie sehr belasten diese "Machtspiele" den Kampf gegen den Terror und welche Lösungen können gemeinsam gefunden werden? Bei "Pro und Contra" treffen VertreterInnen der Weltmächte aufeinander und diskutieren deren Strategien.

Gäste:

  • Berivan Aslan, kurdisch-stämmige Nationalratsabgeordnete und Frauensprecherin, Die Grünen
  • Herbert Scheibner, ehem. Verteidigungsminister, ehem. Präsident der Österreichisch-Syrischen Gesellschaft, berät mit seinem Unternehmen HSBD österreichische Unternehmen im arabischen Raum
  • Don F. Jordan, ehem. Deutschland-Korrespondent von u.a. CBS, Guardian, Voice of America
  • Anna Rose, Deutschland-Korrespondentin der staatlichen, russischen Zeitung "Rossijskaja gaseta"
  • Hakan Gördü, stellv. Vorsitzender der Union Europäisch-Türkischer Demokraten in Österreich und Sicherheitsunternehmer



  • Moderation:
    Corinna Milborn

    PULS 4 News - Pro und Contra
    Montag, 30.11.2015
    22:30 Uhr PULS 4
    auch in HD und online