Startseite ATV PULS 4 PULS 24 ATV 2 ProSieben Austria Sat.1 �sterreich Kabel Eins Austria Sixx ProSieben MAXX Austria Sat.1 Gold �sterreich Kabel Eins Doku Austria

Pressearchiv 2013

ProSiebenSat.1 PULS 4 - SevenOne VideoNetwork und cast|a|clip bauen zukünftig auf gemeinsame Erfolge


Wien, 2. September 2013. Das SevenOne VideoNetwork ergänzt sein Premium-Bewegtbildnetzwerk mit einem Vermarktungsmandat von casta|a|clip. Die zukünftige Zusammenarbeit mit dem Video-Publishing-Netzwerk beinhaltet die Vermarktung mehrerer betriebener Eigenseiten wie ilovesports.tv oder ilovestars.tv. Das Berliner Unternehmen spezialisiert sich auf die Syndizierung von Premium-Content und betreibt Video-Discovery-Portale in deutscher, englischer und französischer Sprache in fünfzehn Ländern. Namhafte Content-Produzenten wie dpa, SNTV, AFP, E!News, Welt der Wunder, Fashion TV uvm. hat casta|a|clip unter Vertrag genommen, um seinen Nutzern ausschließlich Premium-Content in den Genres Sport, Fashion, Stars, Auto & Motor sowie Movie und Games anzubieten.
Mit speziellen inhouse-entwickelten "Empfehlungsalgorithmen" werden Playlisten auf das Verhalten der User abgestimmt, um ein weitgehend benutzerorientiertes Seherlebnis bieten zu können.

Mit diesem neuen Vermarktungsmandat baut die ProSiebenSat.1 PULS 4 Gruppe die digitale Bewegtbildreichweite noch weiter aus. Derartige Entwicklungen sind für Dr. Michael Stix, Geschäftsführung der ProSiebenSat.1 PULS 4 GmbH, ein wichtiger strategischer Schritt: "Die professionell produzierten Inhalte von cast|a|clip passen hervorragend zu unserem Portfolio. Diese lassen sich aufgrund der klar abgegrenzten Soziodemographie der Plattformen bestens in unser Vermarktungsspektrum intergrieren, um die Nachfrage in stark gebuchten Zielgruppen-Breaks noch besser abzudecken. Wir freuen uns auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit."

SevenOne VideoNetwork akquiriert fortschreitend erfolgreiche Partner
Als größtes Premium-Bewegtbildnetzwerk Österreichs bietet das SevenOne VideoNetwork das ideale Umfeld für die werbetreibende Wirtschaft, um ihre Spots sowohl für TV-Zwecke als auch online einzusetzen - so kann zusätzlich Reichweite erzielt werden. Der Ausbau des Netzwerks mit zusätzlichen professionellen Content-Plattformen steht im Zentrum, um der steigenden Nachfrage im Online-Instream-Bereich Rechnung zu tragen.