Startseite ATV PULS 4 PULS 24 ATV 2 ProSieben Austria Sat.1 �sterreich Kabel Eins Austria Sixx ProSieben MAXX Austria Sat.1 Gold �sterreich Kabel Eins Doku Austria

Pressearchiv 2014

Die letzten Wochensieger vor dem großen Live-Finale von "Herz von Österreich" stehen fest: Natalie Holzner, pauT und SKOLKA sind jetzt im Wahlkampf der Österreichmusik-Show auf PULS 4


Wien, 22. Februar 2014. Im großen "Herz von Österreich"-Live-Finale warten zahlreiche Highlights. Wer sichert sich die 500.000 Euro Werbekampagne, wer geht mit Österreichs Musik-Elite auf Tour und wer wird von Volks Rock'n Roller Andreas Gabalier höchstpersönlich als Favorit und damit Vor-Act ausgewählt? Das alles und vieles mehr sehen die ZuseherInnen am kommenden Freitag, den 28. Februar live auf PULS 4. Doch wer sichert sich den LETZTEN Platz im großen Live-Finale? Diese drei Acts kämpfen ab sofort um das finalste Finalticket:
- Natalie Holzner(Favorit von DJ Ötzi)
- pauT (Favorit von Lukas Plöchl)
- SKOLKA (Favorit von Stefanie Werger)


Und so kann abgestimmt werden: 090 10 50 100 + Bundeslandziffer + Kandidatenziffer
Bundeslandziffern:
- 1 Vorarlberg
- 2 Tirol
- 3 Salzburg
- 4 Kärnten
- 5 Oberösterreich
- 6 Steiermark
- 7 Niederösterreich
- 8 Burgenland
- 9 Wien


Die Top 3 Acts aus Show 7:
- Natalie Holzner 090 10 50 100 - (X1)
- pauT 090 10 50 100 - (X2)
- SKOLKA 090 10 50 100 - (X3)


Voting-Beispiel:
Ich komme aus Niederösterreich und möchte für SKOLKA stimmen: 090 10 50 100 – 73
7, weil ich aus Niederösterreich bin
3, weil SKOLKA die Nummer 3 hat

VOTING ist direkt nach der Wahl der Top 3 möglich! Alle ÖsterreichInnen können direkt nach der Bekanntgabe der Top 3 für ihren Favoriten per Telefon und SMS abstimmen. Das Voting läuft fünf Tage bis Mittwoch, 20:15 Uhr. Das Endergebnis gibt es dann immer Donnerstag Früh in Café Puls.

Den täglichen Votingstand gibt's auch auf herz.puls4.com (hier finden Sie auch weitere Infos und ständig neues Material zu den KandidatInnen und der Show).

Der Kampf um die Bundeslandherzen. Bei Herz von Österreich sind erstmals alle Bundesländer gleichberechtigt. Es gewinnt nicht der Act mit den meisten Gesamt-Stimmen, sondern der Act mit den meisten "Bundeslandherzen" und damit Stimmen im jeweiligen Bundesland. Auch die Downloadzahlen der Songs der Top 3 bei iTunes bestimmen den Ausgang des Votings mit. Die Songs sind ab Show-Ende bei iTunes erhältlich. Hier der Link zum "Herz von Österreich"-Bereich auf iTunes www.itunes.at/herz-von-oesterreich


PULS 4 präsentiert die neue Österreichmusik-Show mit 64 Top-Acts aus unterschiedlichen Genres. Sie alle kämpfen vor der Jury bestehend aus Stefanie Werger, DJ Ötzi und Lukas Plöchl um den Einzug in das große LIVE-Finale und damit um das "Herz von Österreich". Dem Gewinner winkt eine Konzerttour mit namhaften Live-Acts. Außerdem gibt es eine Werbekampagne im Gesamtwert von 500.000 Euro für die ersten Drei. Und als besonderes "Zuckerl" darf einer der Aufsteiger noch heuer als Vor-Act bei den Österreich Open Air-Konzerten von Andreas Gabalier einheizen.

Herz von Österreich: Das Live-Finale
Am Freitag, den 28. Februar, um 20:15 Uhr auf PULS 4