Startseite ATV PULS 4 PULS 24 ATV 2 ProSieben Austria Sat.1 �sterreich Kabel Eins Austria Sixx ProSieben MAXX Austria Sat.1 Gold �sterreich Kabel Eins Doku Austria

Pressearchiv 2016

Einfach mal die guten Vorsätze über Bord werfen – mit maxdome kein Problem!


Wien, 11. Jänner 2016. Ein neues Jahr, eine neue Chance alles besser zu machen und die Lebensweise zu ändern! Oder lieber doch nicht? Mal ehrlich, kann diese selbst gesteckten neuen Ziele überhaupt jemand einhalten und hat man da wirklich Lust drauf? Wir bei maxdome definitiv nicht! Wir geben Euch fünf Gründe dafür die guten Vorsätze nicht immer ganz so ernst zu nehmen und sich das Leben nicht unnötig schwer zu machen.

Gesunde Ernährung
Salat, ein Grünkohl-Ingwer Smoothie, keine Kohlehydrate, Kohlsuppendiät und jeden Tag Kalorien zählen? Oder vielleicht doch lieber Yucca Fries mit Bananenketchup, einen Austin Midnight Burger oder Mojo Pork Cubanos? Wir tendieren eher zu den Alternativen, die absolute Glücksgefühle hervorrufen und uns definitiv nicht vor lästigem Hüftgold schützen. In "Kiss the Cook" gibt es viele Inspirationen, wenn Carl Jaspers nicht nur in der Küche des Nobelrestaurants kocht, sondern auch mit seinem Foodtruck und vielen tollen Rezepten im Gepäck, die Straßen unsicher macht und seine coolen Kreationen unter die Leute bringt.

Viel Sport und Bewegung
Sobald das neue Jahr angefangen hat, beginnt bei den meisten Menschen wieder das Body Boot Camp, um ihren Körper strandtauglich zu machen und im Urlaub auch in Bikini und Badehose eine gute Figur zu machen, um das Meerwasser am Sixpack abperlen zu lassen. Unweigerlich steht der Gang ins Fitnessstudio an, oder aber auch der morgendliche Kampf sich in Thermolaufsachen durch den örtlichen Park zu schieben. Nicht mit uns! Denn es gibt doch nichts Schöneres als die freie Zeit auf der Couch mit einem Film zu verbringen und vielleicht doch lieber Kevin James in "Das Schwergewicht" beim Schwitzen zuzuschauen.

Keine Zigaretten und kein Alkohol mehr
Keine rauschenden Party Nächte mehr und vollkommene Abstinenz, wenn es um den heißgeliebten Gin Tonic geht? Nicht mit den Jungs aus "Hangover". Sie lassen es einfach richtig krachen und es ist keine Spur von Zurückhaltung erkennbar. Die Hangover-Crew erlebt Partynächte wie aus dem Bilderbuch. Ein Megakater und ein Filmriss auf ganzer Linie bleiben da natürlich nicht aus. Aber das ist es Ihnen auch absolut Wert und sieht nach jeder Menge Spaß aus. Also Schluss mit dem „Dry January“ und lasst es lieber ordentlich krachen.

Weniger Geld ausgeben
Ab jetzt wird einfach mehr gespart, für die eigenen vier Wände, für ein großes Familienauto oder aber einfach für schlechte Zeiten. Nicht mit uns! Brauchen wir diese eine Tasche, dieses eine Paar Designerschuhe, da die anderen sich bereits einsam im Kleiderschrank fühlen? Aber natürlich! "Shopaholic" Rebecca Bloomwood zeigt uns wie es geht und erobert die Designerläden in Manhatten im Sturm. Keine Spur von Sparsamkeit…

Mehr Zeit für die Familie
Mehr Quality Time mit der Familie, gemütlich zusammen sitzen, lange Gespräche führen oder tolle Filmabende miteinander verbringen, die Punkte stehen auch immer ganz oben auf der Liste mit den guten Vorsätzen. Natürlich auch bei uns! Genießt die Zeit mit Euern Liebsten vor dem Fernseher auf der Couch. Stellt Euer Popcorn in die Mikrowelle, macht Euch ein paar leckere Drinks und lasst Euch von der tiefen und bewegenden Freundschaft von Driss und Phillippe in "Das beste kommt zum Schluss" berühren.

„Du bestimmst, was läuft“ – JETZT reinschauen unter maxdome.at