Startseite ATV PULS 4 PULS 24 ATV 2 ProSieben Austria Sat.1 �sterreich Kabel Eins Austria Sixx ProSieben MAXX Austria Sat.1 Gold �sterreich Kabel Eins Doku Austria

Pressearchiv 2012

Österreichische Doppelpremiere auf PULS 4: Start der Top-Serien „V- Die Besucher“ und „Terminator: S.C.C.“


Wien, 15. Februar 2012.
Die Serienhighlights auf PULS 4 nehmen kein Ende. Am Donnerstag, den 1. März 2012 startet die US-amerikanische Science-Fiction-Fernsehserie „V – Die Besucher“, immer in Doppelfolge, als Österreich-Premiere ab 20:15 Uhr auf PULS 4. Direkt im Anschluss setzt PULS 4 noch eines drauf und zeigt, ebenfalls als Österreich-Premiere, die US-amerikanische Fernsehserie „Terminator: The Sarah Connor Chronicles“ ab 22:05 Uhr in Doppelfolge. Mit diesen Österreich-Premieren holt sich PULS 4 zwei weitere Top-Serien in die Prime-Time und erweitert sein Serien-Angebot mit dem visuell beeindruckenden Remake des Kult-Klassikers „V - Die außerirdischen Besucher kommen“ von Kenneth Johnson aus dem Jahr 1983 und der Weiterführung der Geschichte von Sarah Connor und ihrem Sohn John aus den beiden ersten Kinofilmen der Terminator-Serie: „Terminator“ und „Terminator 2 – Tag der Abrechnung“.

V – Die Besucher: Unfassbar. Nach gewaltigen Erderschütterungen erscheinen über den größten Metropolen der Erde riesige Raumschiffe! Kurz darauf kommen außerirdische Besucher in Menschengestalt auf die Erde und streben einen außergewöhnlichen Handel mit den Menschen an: Sie wollen Rohstoffe, die für ihren Planeten überlebensnotwendig sind, dafür liefern sie der Bevölkerung imposante technische Fortschritte. Ergeben vergöttern viele Erdlinge die „Besucher“, die medizinische Wunder und bahnbrechende Technologien versprechen. Nur wenige Menschen hinterfragen die Pläne der Außerirdischen. FBI Agentin Erica Evans (Elizabeth Mitchell, „LOST“) stellt allerdings schnell fest, dass die Aliens schon seit langem eine Invasion der Erde vorbereiten und absolut keine friedlichen Absichten haben. Daraufhin schließt sie sich einer mutigen Widerstandsbewegung an, die die Welt vor den Eindringlingen schützen will. Ericas Sohn Tyler (Logan Huffman) hingegen ist begeistert von der fremden Spezies und lässt sich unterwürfig als Friedensbotschafter rekrutieren. Wem kann man noch vertrauen? Welche grausamen Absichten haben die „Besucher“ wirklich? Ein unerbittlicher Kampf zwischen Menschen und Außerirdischen beginnt …
Hintergrund: „V – Die Besucher“ ging im September 2009 in den USA auf Sendung. Die Serie wurde bereits in 21 Ländern ausgestrahlt und von ABC für eine zweite Staffel verlängert. „V – Die Besucher“ ist ein Remake des Kult-Klassikers „V - Die außerirdischen Besucher kommen“ von Kenneth Johnson aus dem Jahr 1983. Kenneth Johnson orientierte sich ursprünglich an dem politischen Roman „Das ist bei uns nicht möglich“ von Nobelpreisträger Sinclair Lewis. Dieser warnte darin vor der Möglichkeit faschistischer Herrschaft in den USA.

Terminator: The Sarah Connor Chronicles: Die Serie erzählt die Geschichte, die sich nach dem zweiten Film der Terminator-Serie „Terminator 2 – Tag der Abrechnung“ ereignet hat. Ein Terminator (T-888 / Triple Eight) wurde aus der Zukunft zurückgeschickt, um den 15-jährigen späteren Anführer des Widerstandes gegen die Maschinen, John Connor (gespielt von Thomas Dekker), umzubringen. An Johns Seite sind seine Mutter Sarah (Lena Headey) und der weibliche Terminator Cameron (Summer Glau), den John zum eigenen Schutz aus der Zukunft in die Gegenwart geschickt hat. Um ihren Sohn zu beschützen, will Sarah den Bau des Computerprogramms Skynet verhindern - und mit ihm den Krieg zwischen Menschen und Maschinen. Die Serie „Terminator: The Sarah Connor Chronicles“ ist ein Zusammenspiel aus technophobischer Phantasie und einer Metapher für aufopfernde Mutterliebe.

„V-Die Besucher“
ab Donnerstag, den 1. März immer in Doppelfolge ab 20:15 Uhr auf PULS 4

„Terminator: SCC“
Ab Donnerstag, den 1. März in Doppelfolge ab 22:05 Uhr auf PULS 4

Mehr Infos unter puls4.com

Wir sind PULS 4. Unser Zuhause ist Österreich!
PULS 4 ist Österreichs vierter TV-Sender. Wir entdecken Stars bei „Austria's next Topmodel und POPSTARS“ und zeigen TV-Events aus den Bereichen Sport, Kultur und Society. Spielfilme und Serien aus Hollywood sowie Magazine, Live-Talks und AustriaNews runden das Programm ab. PULS 4 ist über alle Verbreitungswege empfangbar: in jedem guten Kabelnetz, via digitalen Satelliten, über DVB-T und mobil am Handy. Alle Infos auf puls4.com. Das gibt’s nur hier. PULS 4

Rückfragen
Mag. (FH) Stephanie Pasquali-Campostellato
Unternehmens- und Programmkommunikation
0043 [0] 1/368 77 66-130
stephanie.campostellato@sevenonemedia.at