Startseite ATV PULS 4 PULS 24 ATV 2 ProSieben Austria Sat.1 �sterreich Kabel Eins Austria Sixx ProSieben MAXX Austria Sat.1 Gold �sterreich Kabel Eins Doku Austria

Pressearchiv 2012

Weihnachtsshow und Jahresabschluss-Spezial in "Demokratie. Die Show." immer donnerstags auf PULS 4


Wien, 19. Dezember 2012. Die letzten Sendungen des Jahres nehmen Michael Ostrowski und Pia Hierzegger, alias Manu Stangl, zum Anlass, um in „Demokratie. Die Show.“ zwei ganz besondere Themen zu behandeln.
In der Weihnachtsshow am 20. Dezember dreht sich alles um „Politik und Promille. Die Volksvertreter und die Volksdroge.“ Dazu begrüßen die beiden Schauspieler den Falter-Redakteur Benedikt Naradoslawsky sowie Michael Lehofer, Primarius und ärztlicher Direktor der Grazer Landesnervenklinik Sigmund Freud. Gesundheitssprecherin FPÖ und Nationalratsabgeordnete Dagmar Belakowitsch-Jenewein, wird per Telefon in die Sendung geschalten.
Zur letzten Sendung des Jahres, am 27. Dezember, laden Michael Ostrowski und Pia Hierzegger Kurier-Redakteur Dominik Sinnreich und Peter Grand, Politikwissenschaftler am Institut für Höhere Studien zu sich auf die Bühne, um über das Thema „Armageddon 13 - Die Wahlen“ zu sprechen. Per Telefon wird sich Eva Glawischnig, Bundessprecherin der Grünen und Nationalratsabgeordnete, zu Wort melden.

Die Weihnachtsshow zum Thema „Politik und Promille. Die Volksvertreter und die Volksdroge.“ am Donnerstag, den 20. Dezember um 23:00 Uhr auf PULS 4

Müssen PolitikerInnen, um als volksnah zu gelten, dem Bierzelt, der Weinverkostung, dem Punschstand und der Sektbar regelmäßige Besuche abstatten? Die ständige Präsenz vor Volk und Medien erzeugt einen ungeheuren Druck: Sitzt der Rock richtig, schwitzt man, wie schneuzt man sich, wenn die Kamera drauf hält? Wann kann man endlich entspannen? In unserer Weihnachtsshow geht es um die PolitikerInnen als Menschen hinter einer performativen Realität. Wie steht es mit dem Rausch der Macht? Eine Folge mit Mitgefühl.

Das Jahresabschluss-Spezial von „Demokratie. Die Show.“ zum Thema „Armageddon 13 - Die Wahlen“ am Donnerstag, den 27. Dezember um 23:00 Uhr auf PULS 4
Die geschrumpften Großen und die auch schon abgekämpften Kleinen, die ewigen Rechtsparteien, Stronach, die Piraten und die allgemeine Politikverdrossenheit - wie wird Österreich nach den Wahlen 2013 aussehen? Wie und wann werden Wahlkämpfe geführt? Sind die ewigen Parteifunktionäre nicht unglaubwürdig und daher unwählbar? Inhalte und Parteiprogramme – interessiert das noch irgendjemanden? 2013 ist ein Superwahljahr. Zeit des Gerichts.

„Demokratie. Die Show.“
Aus der im Grazer „Theater im Bahnhof“ (TiB) entstandenen Bühnenshow wurde in Zusammenarbeit mit „neulandfilm“ ein TV-Format entwickelt, das klassische Talkshow-Elemente mit provozierenden Performance-Einlagen verbindet.

Mehr Infos unter puls4.com