Startseite ATV PULS 4 PULS 24 ATV 2 ProSieben Austria Sat.1 �sterreich Kabel Eins Austria Sixx ProSieben MAXX Austria Sat.1 Gold �sterreich Kabel Eins Doku Austria

Pressearchiv 2015

Das große Finale bei "Dorf braucht Wirt!" am Sonntag, 28. Juni auf PULS 4


Wien, 25. Juni 2015. Am Sonntag, den 28. Juni gibt's das Finale von "Dorf braucht Wirt!" auf PULS 4. Am Anfang haben alle drei Wirte um das Überleben als Dorfwirt gekämpft. Seit sechs Wochen arbeiten sie mit ihren Coaches an Veränderungen und bei jedem einzelnen hat sich so einiges getan. Im Finale geht es nicht mehr ums Überleben, sondern um den Sieg von "Dorf braucht Wirt!", 15.000 Euro in Bar und eine Werbekampagne für sein Lokal in der Höhe von nochmal 50.000 Euro. Den Gewinner wählen die ZuseherInnen via Online-Voting, wo man bereits seit Sendung 1 für seinen Favoriten abstimmen kann.

Brigitte Sattmann vom "Kirchenwirt" kommt ursprünglich nicht aus der Gastronomie und beim ersten Besuch von Coach Leo Hillinger, sind ihm so einige Punkte ins Auge gestochen, die einer Veränderung bedürfen. Nicht erst seit seinem Besuch beim Gemeinderat, steht die Dorfgemeinschaft hinter ihrer Wirtin. Doch reicht das für den Sieg?

Bei Gabi Hagen vom "Da Südsteira" hatte Coach Stefanie Herkner vor allem die Aufgabe zwischen der Wirtin und der Dorfgemeinschaft zu vermitteln, damit diese auch hinter ihrer Wirtin steht. Denn dass ein Wirtshaus im Ort wichtig ist, da sind sich alle einig. Mit ein paar kleinen Veränderungen und der Hilfe der Dorfgemeinschaft strahlt "Da Südsteira" wieder in neuem Glanz und schaut positiv nach vorne.

Alexander Purt aus Lutzmannsburg hat in den letzten Wochen wohl die größte Veränderung durchgemacht. Aus seinem Lokal "Rock the PISCHAPU" ist der "Purtwirt" geworden, die Speisekarte ist neu und auch optisch hat sich so einiges verändert. Der Draht zur Dorfgemeinschaft wird wieder stärker. Auch das schlechte Verhältnis zwischen dem Wirt und seinen Eltern hat sich verbessert.

Wer den Kampf der letzten sechs Wochen für sich entschieden hat, haben die Zuseherinnen via Online-Voting entschieden. Welcher der drei Wirte den Sieg für sich verbuchen kann, sehen die ZuseherInnen am Sonntag, den 28. Juni um 19:45 Uhr im großen Finale von „Dorf braucht Wirt“ auf PULS 4.



Mehr Infos unter puls4.com/dorfbrauchtwirt