Startseite ATV PULS 4 PULS 24 ATV 2 ProSieben Austria Sat.1 �sterreich Kabel Eins Austria Sixx ProSieben MAXX Austria Sat.1 Gold �sterreich Kabel Eins Doku Austria

Pressearchiv 2018

ATV-PROGRAMMTIPP: "Teenager werden Mütter", Donnerstag, 22. Februar 2018, 20.15 Uhr bei ATV


Wien, 21. Februar 2018. Eine der dramatischsten Geburten der "Teenager werden Mütter"-Geschichte meistern in dieser Folge Vanessa und Dr. Armin Breinl. Marcells Stammhalter Joel steckt im Geburtskanal, klemmt die Nabelschnur ab und droht unterversorgt zu werden. Das OP-Team von Breinl führt sofort eine Notkaiserschnitt durch. "Da geht’s um Minuten, wenn nicht sogar Sekunden", sagt Breinl im Anschluss. Der sonst so coole Marcell bricht unter der Anspannung zusammen: "In diesem Moment sind dir die Hände gebunden, du kannst nichts machen außer warten. Das macht dich kaputt in der Birne." Doch wenig später erhält er die erlösende Nachricht: Joel und Mama Vanessa sind gesund. Berührende Augenblicke um Österreichs polarisierendsten Jungvater, der endlich kurz darauf sein bereits viertes Kind in Armen halten darf. Happy End für ihn, seine Verlobte Vanessa und Söhnchen Joel.

Für emotionale Szenen sorgen auch Edith und Maurice. Nach ihrer Trennung hat Maurice die Vaterschaft an der kleine Cloe angezweifelt und einen Test verlangt. In dieser Folge gibt’s die Auflösung. Und nicht nur das! Edith vor Verkündung des Ergebnisses: "Ich bin nicht aufgeregt, ich weiß eh was rauskommt. Er ist der Vater." Er weiß es noch nicht, kündigt an: "Wenn ich der Vater bin, werde ich ums Besuchsrecht kämpfen. Bin ich es nicht, breche ich den Kontakt ab." Doch im Anschluss daran hat Maurice' neue Freundin Kathi noch eine Mitteilung für Edith und eröffnet ihr, dass sie von Maurice schwanger ist. Wie wird Edith auf diese Nachricht reagieren?

Michelle und Stefan feiern Bergfest: Sie haben die Hälfte ihres Schuldenberges abgetragen. Rund 20.000 Euro standen sie mehr oder minder unverschuldet in der Kreide. Stefan hatte Bürgschaften für Michelles Eltern übernommen und muss nun doppelt arbeiten. Einerseits um die Familie durchzubringen, andererseits um die Schulden abzubauen. Und nun steht noch die Anschaffung eines neuen Kinderwagens an. Michelle ist stolz auf ihren Freund: "Er hat urviele Überstunden gemacht, jetzt können wir uns einen neuen leisten."

Melanie und Andi werden erneut Eltern, die kleine Chayenne bekommt ein Geschwisterchen. Melanie ist erst in der 14. Woche, trotzdem wurden leichte Frühwehen diagnostiziert. Was das für sie heißt, erklärt sie in der Sendung. Eileen und Alex feiern indes weiter ihre Hochzeit. Bei Standesamt und Kirche durften die Fans schon dabeisein, nun steht die Feier an. Und die will eröffnet werden, mit dem obligatorischen Tanz. Doch den haben die beiden nicht geübt und Alex muss sich Mut antrinken, um ihn zu überstehen. Töchterchen Fabienne wird die Nacht bei den Schwiegereltern verbringen, doch wird Alex seine Hochzeitsnacht überhaupt erleben? Kristin und Matthias sind stolze, zweifache Eltern. Und Matthias möchte seine Kinder nicht nur im Herzen, sondern auch auf der Haut immer bei sich haben. Deswegen geht’s heute ab zum Tätowierer. Das Motiv hat Kristin ausgesucht, er muss nur noch seinen Arm zur Verfügung stellen.