Startseite ATV PULS 4 PULS 24 ATV 2 ProSieben Austria Sat.1 �sterreich Kabel Eins Austria Sixx ProSieben MAXX Austria Sat.1 Gold �sterreich Kabel Eins Doku Austria

Pressearchiv 2018

ATV Die Reportage: Vermisst !Neu!, Mittwoch, 21. Februar 2018, 22.20 Uhr bei ATV


Wien, 20. Februar 2018. "Unser Sohn Arian wird vermisst. Arian, wenn du das siehst, bitte melde dich", sagen die Eltern in die Kamera. Der 24-Jahre junge Mann, der an Autismus leidet, verschwand am 9. November 2015 aus seiner Wiener Tagesstätte. Die Beamten und Eltern vermuten, dass es Arian gut geht und er keinem Gewaltverbrechen zum Opfer gefallen ist. Da er schon ein paar Monate zuvor "davongelaufen ist", wie seine Mutter erklärt. Das Bundeskriminalamt hat sofort nach Verschwinden am 9. November 2015 die Fahndung eingeleitet, mehrere Streifenwagen an der Suche beteiligt. Gemeinsam mit ATV sind die Beamten nochmals allen Spuren nachgegangen. Arian gilt leider auch heute noch als spurlos verschwunden.

In Heiligenblut (Kärnten) hat Rita Monika Ban-Gagyi in einem Hotel in der Patisserie gearbeitet. Auf einer Überwachungskamera ist die 40-jährige Ungarin das letzte Mal zu sehen, als sie am 4. September 2013 mit leichten Schuhen zum Wandern aufbricht. Sie war eine erfahrene Bergsteigerin und die Bergschuhe waren noch in ihrem Zimmer. Eine der größten Rettungsaktionen am Großglockner war die Folge. Doch die Frau konnte bis dato nicht gefunden werden. Wünschelrutengeher, Hellseher und Privatdetektive haben ebenfalls ihr Glück probiert. Die Schwester von Rita glaubt an ein Gewaltverbrechen und eine Entführung. Interpol ist informiert.