Startseite ATV PULS 4 PULS 24 ATV 2 ProSieben Austria Sat.1 �sterreich Kabel Eins Austria Sixx ProSieben MAXX Austria Sat.1 Gold �sterreich Kabel Eins Doku Austria

Pressearchiv 2018

ATV Die Reportage: Leben im Park !Neu!, Mittwoch, 7. März 2018, 22.20 Uhr bei ATV


Wien, 6. März 2018. Die grünen Oasen in der Bundeshauptstadt sind nicht nur ein verlängertes Wohnzimmer für die Wiener, sie sind auch Aushängeschild der Stadt und Touristenmagnet. Zeitig am Morgen rücken daher in der wohl geschichtsträchtigsten Parkanlage Wiens, dem Schönbrunner Schlosspark, die Gärtner Manuel und Ivan zum Putzdienst aus. Die vielen Touristenbesuche der letzten 24 Stunden haben schließlich Spuren hinterlassen.
Der Stadtpark ist Tummelplatz für verschiedenste Besucher. Auf einer Fläche von 145.000 Quadratmetern bietet der Park auch abseits des berühmtesten Parkbewohners, dem goldenen Johann Strauß, ausreichend Platz für Ruhe und Erholung sowie die Möglichkeit auf einen romantischen Spaziergang. Dabei gilt es die Regeln zu beachten: Merkwürdig anmutende Entspannungspositionen sind ok, das Füttern von Enten sowie das Fischen in den Teichen ist strengstens verboten.
Publikum suchen und finden in den Wiener Parkanlagen Philosophen und Musiker. Die Plätze an den Touristenwegen sind unter den Musikern heiß umkämpft. Mitten im bunten Treiben haben auch die „Kanga“-Trainingsmütter ihren fixen Platz bzw. ihre Bühne: Auf tanzende Frauen mit ihren Babys kann sich so mancher Alteingesessene keinen Reim machen.
Für so manchen ist der Park aber nicht nur ein Oase für einige Minuten oder Stunden, sondern Lebensmittelpunkt. Gerhard hat als Obdachloser mehrere Jahre im Park verbracht, traurig scheint er darüber nicht. Auch heute verbringt er als Sozialarbeiter viel Zeit hier.