Startseite ATV PULS 4 ProSieben Austria SAT.1 Österreich kabel eins austria ATV 2 sixx austria ProSieben MAXX Austria SAT.1 Gold Österreich kabel eins doku

Pressearchiv 2019

ATV-Die Reportage: „Knochenjob Kindererziehung“, morgen um 22.20 Uhr bei ATV


Wien, 21. Mai 2019. Judith aus Wien ist Mutter von drei Mädchen und teilt ihre Erfahrungen in puncto Erziehung auf ihrem Blog „Stadtmama“. Sie folgt dabei dem Ansatz der bedürfnisorientierten Erziehung, einer „Erziehung auf Augenhöhe“. Dieses moderne Konzept gilt allerdings auch als umstritten. Im Gegensatz zu der heilen Social Media Welt gibt die Mama-Bloggerin ehrliche Einblicke. So spricht sie offen über ihre postnatale Depression nach der Geburt ihres dritten Kindes.

Außerdem wird in der ATV Reportage auch noch das Thema Überforderung in der Elternschaft angesprochen. Was in der heutigen Gesellschaft noch ein Tabu zu sein scheint, wird in der Sendung von Experten thematisiert. ATV besuch dabei auch die „Frühen Hilfen“, die Eltern mit Rat und Tat zur Seite stehen.

Die Zuseher bekommen auch einen Einblick in den Erziehungsalltag von Stefan und seiner 15 Monate alten Tochter. Laut österreichischer Statistik ist der Wiener ein regelrechter Exot, denn er ist für sechs Monate in Karenz und damit eine Ausnahme unter den Papas in Österreich. Stefan berichtet von seinen Erfahrungen und Reaktionen aus seinem beruflichen und privaten Umfeld. Bei der Erziehung seiner Tochter hat der Karenz-Papa eine ganz genaue Vorstellung und folgt der Montessori-Methode. Regelmäßig besuchen die beiden deshalb das „ILSA“, das erste Montessori Eltern-Kind-Haus in Wien.