Startseite ATV PULS 4 PULS 24 ATV 2 ProSieben Austria Sat.1 �sterreich Kabel Eins Austria Sixx ProSieben MAXX Austria Sat.1 Gold �sterreich Kabel Eins Doku Austria

Pressearchiv 2018

ATV Die Reportage: Kellergassenfeste, Mittwoch, 1. August 2018, 22.20 Uhr bei ATV


Wien, 31. Juli 2018. Im niederösterreichischen Langenlois ist das Kellergassenfest am Sauberg schon eine echte Institution. Weinliebhaber kommen jedes Jahr hierher, um in den Kellern und Weingärten bei atemberaubender Aussicht auf Langenlois zu fachsimpeln. Einer von ihnen ist der 61-jährige Karl. Der Winzer ist in der Gegend bekannt wie ein bunter Hund, lasst er doch zwischen Sturm und Wein auch so manches Frauenherz höher schlagen.
Beschwingt geht es auch beim Kellergassenfest in Purbach zu. Schon um das Jahr 1850 bauten die Purbacher Winzer ihre Weinkeller am Fuße des Leithagebirges. Insgesamt 50 sind heute zu einer einzigartigen Kellergasse aneinandergereiht. Sie dienen als Lager-, Wein- oder Heurigenkeller und bilden einen der schönsten Plätze im Zentrum von Purbach. Einer der Betriebe wird von der Familie Strommer geführt. Vater und Sohn arbeiten Hand in Hand und jeder hat dabei sein Spezialgebiet. Mit den Stammgästen gut umzugehen, gehört zum Basiswissen. Unter ihnen sind auch Hansi und Andi, die von Keller zu Keller ziehen und ihre Weisheiten zum Besten geben.
Wien ist die einzige Stadt der Welt, die auch ihren eigenen Wein hat. Da darf ein Kellergassenfest nicht fehlen. Zweimal im Jahr – im Frühling und im Herbst - laden die Stammersdorfer Winzer in ihre Kellergasse zur Verkostungsmeile. Ein beliebter Publikumsmagnet für Freunde des Wiener Weines. Die Winzer und Restaurantbetreiber stellen Tische und Bänke auf die Straße, verwöhnen die Gäste mit Musik, feinen Schmankerln und natürlich Weinen von den Rieden des Bisambergs. Da mischt sich auch so mancher Politiker unters Volk.