Startseite ATV PULS 4 ProSieben Austria SAT.1 Österreich kabel eins austria ATV 2 sixx austria ProSieben MAXX Austria SAT.1 Gold Österreich kabel eins doku

Pressearchiv 2018

ATV Die Reportage: Freie Liebe und verbotene Liebe, Mittwoch, 8. August 2018, 22.20 Uhr bei ATV


Wien, 7. August 2018. Agathe Lisa Schmitz ist Polyamoristen, eine Frau mit vielen Liebhabern, die alle voneinander wissen und sich gegenseitig respektieren. Die Studentin Mitte 20 hat in Wien und darüber hinaus ihr eigenes Liebesnetzwerk aus mehreren Dutzend Herzenskontakten eingerichtet. Polyamorie als Liebe ohne Konkurrenz, ein Trend, der das 1960er-Konzept der freien Liebe weiterentwickelt. ATV begleitet Agathe an einem großen Tag zum Poly-Picknick und zum privaten Ritual des Playfightens, als sich einige ihrer Liebhaber erstmals kennen lernen.
Renata und Ervin Szabo lieferten eine der ungewöhnlichsten Liebesgeschichten, die Österreich in den letzten Jahren bewegte. Die Sporttrainerin und ihr Schüler verliebten sich ineinander. Damals war Renata 40 und Ervin 13. Heute sind sie glücklich verheiratet und Eltern einer entzückenden kleinen Tochter. Die Gerichtsstrafe wegen Missbrauch eines Minderjährigen ist genauso Schnee von gestern, wie die Ächtung durch Verwandte und Boulevard-Medien, auch wenn es finanziell noch schwer ist im neu begonnenen Leben zu zweit Fuß zu fassen.
Severin und Claire leben beide mit dem Down Syndrom. Und sie sind ein Liebespaar. Die beiden stehen im Leben, haben Berufe und leben auch ihre Beziehung öffentlich. Severin arbeitet als Kürbiszüchter an der Universität für Bodenkultur und als Schlagzeuger bei der Rockband "Echt Stoak". Claire ist Servierkraft bei einer Kaffeehauskette. Beide wollen in absehbarer Zeit zusammen ziehen und Kinder haben.
Christian Schreibmüller ist der rotweißrote Methusalem der gelebten Erotik. Egal ob Sado-Maso, Schwulenkultur, Partnertausch und Bisexualität, er hat als Freigeist alles ausprobiert und mit der "Rosa Lila Villa" und dem Autonomenzentrum in der Gassergasse, dem ersten Wiener Punker-Haus, die Plätze dafür geschaffen. Im hohen Alter schmeckt die Lust oftmals grau. Nicht aber bei Schreibmüller, der mit dem Erotik Slam einen eigenen Amateur-Performance-Abend geschaffen hat, bei dem Mann und Frau ihre intimsten Phantasien und Wünsche in Gedichtform auf die Bühne bringen können.