Startseite ATV PULS 4 PULS 24 ATV 2 ProSieben Austria Sat.1 �sterreich Kabel Eins Austria Sixx ProSieben MAXX Austria Sat.1 Gold �sterreich Kabel Eins Doku Austria

Pressearchiv 2009

Rekordbrechend zurück! „Austria’s next Topmodel“ geht auf PULS 4 in die erste Runde!


Wien, 17. November 2009. Lokalaugenschein: 6 Uhr morgens vor dem kaiserlichen Festschloss Hof – 300 bildhübsche Mädchen haben den Sprung in die erste Sendung von „Austria’s next Topmodel“ auf PULS 4 geschafft und warten entschlossen darauf, ihre Modelqualitäten unter Beweis zu stellen. Doch sich unter 300 Kandidatinnen durchzusetzen wird hart: vier Jahreszeiten gilt es zu überwinden, einen Weltrekord zu brechen und nur ein Zehntel der anwesenden Kandidatinnen wird es bis vor die Jury schaffen. Denn davor beobachten Moderatorin Lena Gercke, „Modelmama“ Andrea Weidler, PULS 4 Styleexpertin Sabine Landl und Starfotograf Andreas Ortner via Monitor die ersten Schritte der Kandidatinnen.

„Jetzt seid ihr noch 300 Mädchen und wir haben euch keinen gewöhnlichen Laufsteg gebaut“, begrüßt Lena die Kandidatinnen. „Wir haben heute den längsten Laufsteg der Welt. 1.400 Meter nur für euch!“ Und damit sie auf diesem Catwalk auch eine gute Figur abgeben, erwartet Choreographin Elvyra Geyer die Mädchen backstage zu ihrem ersten Catwalktraining. „Jeder Walk ist ein Catwalk. Egal wohin ihr geht – man muss immer üben“, macht Elvyra den Kandidatinnen Beine. Doch nicht jedes Jungmodel kann die vorgegebenen Tipps sofort umsetzen: Wer stolpert, wer schlapft den Catwalk entlang und wer brilliert? Vier Etappen gilt es zu überwinden – von sportlicher Frühlingsmode, über Bikinis im Sommer, trendigem Herbstlook und Couturekleider für den Winter müssen die Mädchen alles präsentieren. Die größte Herausforderung: Der Herbstwalk quer durch die Untergründe und den gesamten Garten von Österreichs größter Schlossanlage, dem Festschloss Hof. „Ein normaler Catwalk in Paris oder Mailand ist maximal 50 Meter lang. Da Spannung zu halten, trotz der Aufregung und Zuschauer, ist schon richtig schwer. Bei uns laufen die Mädls 1,4 Kilometer“, ist Andreas Ortner gespannt. Welche Mädchen haben genug Durchhaltevermögen und schaffen am Ende noch eine perfekte Pose? Wer schafft es durch Frühling, Sommer, Herbst und Winter? Verpassen Sie es nicht: kommenden Mittwoch, den 25. November um 20:15 Uhr auf PULS 4!

Mehr Mädchen! Mehr Glamour! Mehr Jet-Set! Getreu dem neuen Motto, werden die Kandidatinnen in der zweiten Staffel von „Austria’s next Topmodel“ einiges erleben. Die Mädchen reisen um die ganze Welt, besuchen internationale Modemetropolen, laufen von Casting zu Casting und treffen heimische und internationale Prominenz. Tränen, Freude und Streitigkeiten sind da vorprogrammiert. Der Konkurrenzkampf ist groß, denn nur eine kann am Ende „Austria’s next Topmodel“ werden! Nur eine kommt auf das Cover von WOMAN, erhält einen Modelvertrag bei „Wiener Models“ und bekommt eine Philipp Plein Couture Kampagne. Und nur eine wird auf der Pariser Fashion Week für Castelbajac laufen und wird das neue Brunotti-Testimonial für Hervis, geshootet in Südafrika.

„Austria’s next Topmodel” – Folge 1
Mittwoch 25.11.2009 um 20:15 Uhr auf PULS 4
Wiederholung: Donnerstag 26.11.2009 um 13:35 auf PULS 4
Freitag 27.11.2009 um 23:30 Uhr auf PULS 4
Samstag 28.11.2009 um 14:30 Uhr auf PULS 4


„Austria’s next Topmodel“ – alle Infos unter topmodel.puls4.com

Das gibt’s nur hier. PULS 4.
PULS 4 ist Österreichs vierter TV-Sender. Magazine, News, Live-Talks, Events sowie jeden Tag ein guter Film und Serien aus Hollywood prägen das Programm. Seit 2009 ist PULS 4 exklusiver „Austria’s next Topmodel“-Sender. PULS 4 ist über alle Verbreitungswege empfangbar: in jedem guten Kabelnetz, via digitalem Satelliten, über DVB-T und mobil am Handy über DVB-H. Alle Infos auf puls4.com.

Rückfragen
Rosa Taus
PR-Manager
0043 [0] 1/368 77 66-120
rosa.taus@sevenonemedia.at