Startseite ATV PULS 4 PULS 24 ATV 2 ProSieben Austria Sat.1 �sterreich Kabel Eins Austria Sixx ProSieben MAXX Austria Sat.1 Gold �sterreich Kabel Eins Doku Austria

Pressearchiv 2010

Quotenerfolg für Topmodel-Donnerstag


Wien, 15. Jänner 2010. Der Topmodel-Donnerstag bringt Quotenerfolge auf PULS 4. „Austria’s next Topmodel“ erreichte gestern Abend im Hauptabend im Schnitt 149.000 Zuseher/innen Erwachsene 12+. In Spitzen waren sogar 207.000 Zuseher/innen dabei. „Austria’s next Topmodel“ ist am gestrigen Donnerstag bei den 12-49-Jährigen das reichweiten- und marktanteilsstärkste Format im österreichischen Privat TV in der Prime Time. PULS 4 kommt mit dem Topmodel-Donnerstag gestern auf einen Tagesschnitt von 5,6 Prozent bei 12-49 und erzielt damit den zweitstärksten Tagesmarktanteil in der Sendergeschichte.

Bei den 12-49-Jährigen sahen 10,8 Prozent gestern „Austria’s next Topmodel“. In der jungen Zielgruppe verfolgten in dieser Woche 15,4 Prozent die Challenges der Kandidatinnen. Die 8. Folge ist damit die bisher stärkste Folge innerhalb der neuen Staffel. Auch „Pink! Topmodel Backstage“ funktioniert im Anschluss sehr erfreulich. 112.000 Erwachsene 12+ sahen das Backstage-Magazin mit Doris Golpashin, das sind in der jungen Zielgruppe 12-29 im Schnitt 13,1 Prozent und bei 12-49 im Schnitt 10,4 Prozent. Die Wiederholung der ProSieben Model WG verfolgten im Anschluss um 22:50 Uhr im Schnitt 49.000 Zuseher/innen E 12+.

Rückblick Sendung 8: Heul nicht, lauf!

Diese Woche mussten die Kandidatinnen von „Austria’s next Topmodel“ Kondition und Mut beweisen. Bei der Bundesheer Challenge übertrafen Jenny und Johanna ihre Konkurrentinnen überlegen. „Johanna hat mich irre überrascht. Ich habe eher gedacht, dass sie das Schlusslicht sein wird, aber sie ist allen davongerannt“, war Jurorin Sabine Landl erstaunt. Zur Belohnung ging es für die beiden Mädchen auf eine luxuriöse Wellnessreise nach Ägypten. “Ich habe auch endlich mal was gewonnen – und vor allem noch beim Sport. Ich bin so stolz auf mich“, war Johanna selig. Beim Sprungturmshooting am nächsten Tag mussten die Mädchen aber noch einmal die Zähne zusammen beißen. Jenny, die wegen einer Knieoperation eigentlich nicht teilnehmen durfte, setzte alle Hebel in Bewegung, um doch noch aus 10 Metern Höhe springen zu dürfen. „Jenny durfte das Shooting mitmachen und der Fotograf hat am Schluss gesagt, sie war die Beste“, war Lena vom Einsatz der 16-jährigen Kärntnerin begeistert. Für Nina wurde der Sprungturm jedoch zum Verhängnis. Beim Sturz in die Tiefe löste sich ihr Helm und die 18-jährige wurde mit leichten Verletzungen an der Lippe ins Krankenhaus gebracht. Trotz des großen Schocks, galt Ninas einziger Gedanke dem verpassten Foto und den möglichen Konsequenzen bei der Entscheidung.

Während Jenny und Johanna in Ägypten entspannten, ging es für die restlichen Mädchen sportlich weiter. Beim Kickboxen mit Profi Levente Bertalan wurden die Fronten zwischen den beiden Freundesgruppen endgültig verhärtet. Während Nina, noch immer angeschlagen von ihrem Unfall, beim Training aussetzen musste, stiegen ausgerechnet Anna und Lina gemeinsam in den Ring. Kaum hatte der Kampf begonnen, holte Lina zu einem kräftigen Schlag aus und traf Anna mitten ins Gesicht. „Auch wenn sie mich nicht mag, ich würde auf Niemanden fest eintreten“, war Anna entsetzt und stürmte aus dem Ring. „So fest wollte ich gar nicht, aber, dass sie dann gleich aufgibt, hätte ich mir auch nicht gedacht“, grinste Lina sichtlich erheitert über ihren Volltreffer. Auch die anderen Mädchen verstanden Annas Rückzug nicht. „Das gehört halt dazu zum Kickboxen, sie hätte sich einfach schützen sollen. Selber Schuld“, erklärte Aylin energisch.

Keine Topmodelwoche ohne Casting: Vöslauer suchte unter den Topmodel-Kandidatinnen ein neues Testimonial, das in die Fußstapfen von Claudia Schiffer, Cindy Crawford und Agyness Deyn treten sollte. Die Überraschung der Mädchen war nicht groß, als wieder einmal Aylin den Job für sich gewinnen konnte. „Schön für sie, aber wir wollen auch mal zumindest in die engere Auswahl kommen“, war Nina enttäuscht. „Ich weiß echt nicht mehr was ich machen soll, ehrlich. Mir geht das schon so am Arsch“, meckerte Anna frustriert. „Ihre Vorgängerinnen sind Superstars und dem nachfolgen zu dürfen, ist wirklich sensationell“, war Modelmama Andrea Weidler stolz auf ihr Küken. Bei der Entscheidung gab es daher großes Lob für die 16-jährige Wienerin. Ihre Freundin Sarah musste sich hingegen erneuter Kritik stellen: „Ich habe das Gefühl, dass dir die Puste ausgeht“, erklärte Lena, die den Vorsprung der Tirolerin schmelzen sieht. Jenny war diese Woche die Nummer 1, Lina steigerte sich kontinuierlich, Johanna hat Biss bewiesen und Nina war der Pechvogel der Woche. Am Ende waren es Annas ewiges Gemecker und ihr schlechtes Foto, die der Kärntnerin den Platz in die nächste Runde kosteten.

„Austria’s next Topmodel” – Folge 8
Wiederholung: Samstag 16.1.2010 um 14:45 auf PULS 4

„Pink! Topmodel Backstage“
Direkt im Anschluss an „Austria’s next Topmodel“ blickt Moderatorin Doris Golpashin in der wöchentlichen Spezial-Ausgabe von "Pink! Österreichs Starmagazin“ immer donnerstags um 22:25 Uhr auf PULS 4 hinter die Kulissen von "Austria's next Topmodel". In der Sendung „Pink! Topmodel Backstage“ deckt sie exklusive Geschichten rund um die Sendung auf und fühlt den Kandidatinnen so richtig auf den Zahn. Wie geht es den Mädchen auf ihren Reisen, welche Freundschaften oder welche Zickereien entstehen? Außerdem erwarten die Zuseher/innen ausführliche Portraits über die Kandidatinnen, die Jury, die teilnehmenden Gastjuroren, Künstler und Designer sowie die angesagtesten Promi-Hotspots.

„Austria’s next Topmodel“ – alle Infos unter topmodel.puls4.com

Topmodels gibt’s nur hier. PULS 4.
PULS 4 ist Österreichs vierter TV-Sender. Magazine, News, Live-Talks, Events sowie jeden Tag ein guter Film und Serien aus Hollywood prägen das Programm. Seit 2009 ist PULS 4 exklusiver „Austria’s next Topmodel“-Sender. PULS 4 ist über alle Verbreitungswege empfangbar: in jedem guten Kabelnetz, via digitalem Satelliten, über DVB-T und mobil am Handy über DVB-H. Alle Infos auf puls4.com.

Alle Angaben:
Quelle: AGTT / GfK: TELETEST / pc#tv 14.1.2010 / vorläufig gewichtet: 14.1.2010


Rückfragen
Rosa Taus
PR-Manager
0043 [0] 1/368 77 66-120
rosa.taus@sevenonemedia.at