Startseite ATV PULS 4 PULS 24 ATV 2 ProSieben Austria Sat.1 �sterreich Kabel Eins Austria Sixx ProSieben MAXX Austria Sat.1 Gold �sterreich Kabel Eins Doku Austria

Pressearchiv 2010

Quotenerfolg für “Austria’s next Topmodel”


Wien, 12. Februar 2010. Die Entscheidung ist gefallen: Aylin ist „Austria’s next Topmodel“ 2010! Die 16-jährige Wienerin konnte die Jury beim großen Finale auf PULS 4 von sich überzeugen. Mit dem Ende der zweiten Staffel von „Austria’s next Topmodel“ zeigt sich eine erfreuliche Entwicklung für PULS 4. Insgesamt haben knapp 1,6 Mio. Zuseher/innen, also 22 Prozent aller Erwachsenen über 12 Jahre zumindest eine der Folgen der aktuellen Staffel kurz gesehen (Weitester Seherkreis). Pro Sendung waren bis zu 186.000 Zuseher/innen bei E12+ dabei, wenn Moderatorin Lena Gercke und ihre Jury-Kollegen sich auf die Suche nach „Austria’s next Topmodel“ 2010 begaben. Stärkste Sendung war das große Finale am 4.2.2010 auf PULS 4, das gleichzeitig die bisher größte Show auf PULS 4 darstellt. Großer Erfolg auch bei den Marktanteilen: die jungen Zuseher/innen sind von „Austria’s next Topmodel“ überzeugt. Im Schnitt verfolgten wöchentlich 13,4 Prozent der 12-29-Jährigen die Sendung, in Spitzen sogar 17,9 Prozent. Bei den 12-49 Jährigen sind es bis zu 12,1 Prozent.

Zum ersten Mal zeigte PULS 4 bei der aktuellen Staffel von „Austria’s next Topmodel“ ein eigenes Backstage-Magazin. In „Pink! Topmodel Backstage“ warf Moderatorin Doris Golpashin jede Woche einen Blick hinter die Kulissen des Erfolgsformates und zeigte exklusive Bilder der Kandidatinnen. Eine Sendung, die auch bei den Zuseher/innen super ankam. Im Schnitt sahen wöchentlich 84.000 Zuseher/innen E 12+ die Backstage-Sendung. In Spitzen sogar 144.000. Das Magazin war auch bei den Jungen sehr erfolgreich. Im Schnitt sahen wöchentlich 10,2 Prozent der 12-29-Jährigen die Sendung, in Spitzen sogar 15,3 Prozent. Insgesamt haben 606.000 Zuseher/innen zumindest eine Folge von „Pink! Topmodel Backstage“ kurz gesehen (Weitester Seherkreis).

Ebenso ein Erfolg: die Online-Seite topmodel.puls4.com. Exklusive Fotos, Online-Only-Content wie Interviews mit den Kandidatinnen sowie die komplette Sendung online, haben die Website zum Erfolg geführt. Insgesamt kommt topmodel.puls4.com auf über 1,3 Mio. Video Views. Besonders beliebt war bei den Usern außerdem der Live-Chat mit den Kandidatinnen. Jede Runde konnten die Internet-User mit den ausgeschiedenen Kandidatinnen in Kontakt treten und live chatten.

Basis: Österreich / Alle Ebenen, PULS 4 , 12-49 / 12-29 / 12+ , 25.11.2009-11.2.2010
Quelle: AGTT / GfK: Fernsehforschung / Evogenius Reporting / vorläufig gewichtet: 11.2.2010


„Austria’s next Topmodel“ – alle Infos unter topmodel.puls4.com

Topmodels gibt’s nur hier. PULS 4.
PULS 4 ist Österreichs vierter TV-Sender. Magazine, News, Live-Talks, Events sowie jeden Tag ein guter Film und Serien aus Hollywood prägen das Programm. Seit 2009 ist PULS 4 exklusiver „Austria’s next Topmodel“-Sender. PULS 4 ist über alle Verbreitungswege empfangbar: in jedem guten Kabelnetz, via digitalem Satelliten, über DVB-T und mobil am Handy über DVB-H. Alle Infos auf puls4.com.

Rückfragen
Rosa Taus
PR-Manager
0043 [0] 1/368 77 66-120
rosa.taus@sevenonemedia.at