Startseite ATV PULS 4 PULS 24 ATV 2 ProSieben Austria Sat.1 �sterreich Kabel Eins Austria Sixx ProSieben MAXX Austria Sat.1 Gold �sterreich Kabel Eins Doku Austria

Pressearchiv 2015

"Wahlschauen" und "Koch mit! Oliver - Rezept für Wien" auf PULS 4 – die neuen PULS 4-Formate zum Wahlherbst


Wien, 26. August 2015. PULS 4 widmet den Landtagswahlen in Oberösterreich und Wien einen großen Programm-Schwerpunkt: Ab 30. August stehen die Wahlkämpfe sechs Wochen lang im Zentrum der PULS 4 NEWS-Berichterstattung. Die Diskussionssendung "Pro & Contra", der Sonntagstalk "Wie jetzt? PULS 4 fragt nach" und die PULS 4 NEWS spezialisieren sich auf die Polithighlights des Jahres und zeigen ein umfangreiches Vorwahlkampf-Programm. Die Wiener SpitzenkandidatInnen sind außerdem zu Gast bei der PULS 4- Show "Koch mit! Oliver - Rezept für Wien."

Wiener SpitzenkandidatInnen bei "Koch mit! Oliver - Rezept für Wien" und dem Sonntagstalk "Wie jetzt? PULS 4 fragt nach"

Die wichtigsten Termine auf einen Blick:
- 30. August: „Wie jetzt? PULS 4 fragt nach“ mit Heinz-Christian Strache (FPÖ)
- 5.&6. September: "Koch mit! Oliver - Rezept für Wien" und „Wie jetzt? PULS 4 fragt nach“ mit Beate Meinl-Reisinger (NEOS)
- 12.&13. September: "Koch mit! Oliver - Rezept für Wien" und „Wie jetzt? PULS 4 fragt nach“ mit Maria Vassilakou (Die Grünen)
- 19.&20. September: "Koch mit! Oliver - Rezept für Wien" und „Wie jetzt? PULS 4 fragt nach“ mit Manfred Juraczka (ÖVP)
- 26. September: "Koch mit! Oliver - Rezept für Wien" mit Heinz-Christian Strache (FPÖ)
- 27. September: Klubobleuterunde anlässlich der Oberösterreich-Wahl
- 3.&4. Oktober: "Koch mit! Oliver - Rezept für Wien" und „Wie jetzt? PULS 4 fragt nach“ mit Michael Häupl (SPÖ)
- 10. Oktober: "Koch mit! Oliver - Rezept für Wien" mit Juliana Okropiridse (Wien anders), Heinz Pollischansky (WWW) und weiteren Gästen


PULS 4 zeigt die Wiener SpitzenkandidatInnen nicht nur von ihrer politischen, sondern auch von ihrer persönlichen Seite. Am Samstag um 18:10 Uhr kochen die PolitikerInnen mit PULS 4-Haubenkoch Oliver Hoffinger ihr "Rezept für Wien" und am Sonntag um 18:55 Uhr diskutieren sie bei PULS 4-Infochefin Corinna Milborn im Sonntagstalk "Wie jetzt? PULS 4 fragt nach" ihre politischen Zutaten für den Wiener Wahlkampf.

In der Kochshow bereiten die SpitzenkandidatInnen gemeinsam mit Oliver Hoffinger ihre beiden Lieblingsgerichte zu und kochen zusätzlich noch ein Überraschungsgericht, das ihnen vom PULS 4-Koch vorgegeben wird. In einer entspannten Atmosphäre lernen die ZuseherInnen die PolitikerInnen abseits des harten politischen Parketts kennen. Kommentiert wird die Kochshow von dem Kabarettisten und Kurier-Journalisten Dieter Chmelar. PULS 4 hat das innovative Sendungskonzept im Rahmen der Nationalratswahlen 2013 entwickelt und erhielt für das Erfolgsformat sogar eine Romy. Anlässlich der Wiener Landtagswahlen werden erneut SpitzenpolitikerInnen an den Herd gebeten.

"Koch mit! Oliver – Rezept für Wien" startet am Samstag, den 5. September mit NEOS-Spitzenkandidatin Beate Meinl-Reisinger. Um 18:10 Uhr kocht sie in der Sendung "Koch mit! Oliver - Rezept für Wien" und diskutiert am 6. September um 18:55 Uhr ihr politisches Programm im Sonntagstalk "Wie jetzt? PULS 4 fragt nach" bei PULS 4-Infochefin Corinna Milborn.

Oberösterreich: Wahlarena mit allen SpitzenkandidatInnen und Sondersendungen am Wahltag
Am 21. September um 22:25 Uhr treffen alle fünf SpitzenkandidatInnen Oberösterreichs in einer "Pro & Contra"-Wahlarena aufeinander und stellen sich den Fragen von PULS 4-Infochefin Corinna Milborn. Am Wahltag selbst, den 27. September, widmen sich die PULS 4 NEWS ab 16:50 Uhr in Sondersendungen dem Ausgang der Wahl. In einem Wahl-Spezial zeigt PULS 4 Hochrechnungen, Ergebnisse, Reaktionen und Live-Interviews mit den Klubobleuten.

PULS 4 und ORF präsentieren gemeinsame Wahlarena mit allen Wiener SpitzenkandidatInnen
Am 5. Oktober übertragen PULS 4 und der ORF den Höhepunkt des Wiener-Wahlkampfes mit einer gemeinsamen TV-Diskussion mit allen fünf Wiener SpitzenkandidatInnen - um 20:15 Uhr live auf PULS 4. Moderiert wird das Polithighlight von PULS 4- Infochefin Corinna Milborn und Paul Tesarek, Chefredakteur des ORF-Landesstudios Wien.

PULS 4-Infochefin Corinna Milborn: "Zwei ist in diesem Fall mehr als eins plus eins: Das PULS 4-Publikum ist von uns spannende, informative Wahlsendungen gewöhnt - diesmal dafür die Kompetenzen von PULS 4 und ORF zu vereinen wird eine außergewöhnliche Sendung mit einigen Überraschungen ergeben. Ich freu mich schon sehr darauf!"

Wien-Wahl auf PULS 4: Live-Sondersendung "Wahlschauen mit PULS 4" am 11. Oktober
In der Woche vor der Wahl kommt ab 5. Oktober täglich ein Spitzenkandidat zum Live-Interview in die PULS 4 NEWS um 18:45 Uhr. Am Wahltag schaut PULS 4 im "Pro und Contra"-Studio als Zentrale mit MeinungsmacherInnen, PolitikerInnen und Social-Media-ExpertInnen die Wien-Wahl. Von 16:50 Uhr bis 20:15 Uhr präsentieren Corinna Milborn und Thomas Mohr einen bunten Mix aus Talks, News-Elementen, Hochrechnungen, Wahlergebnissen und Live-Schaltungen ins Rathaus und in die Parteizentralen. Am Podium nehmen jeweils vier Gäste Platz, aus dem Auditorium kommentieren MeinungsmacherInnen und JournalistInnen die Wien-Wahl. Um 18:55 Uhr treffen die Klubobleute auf die PULS4-"WahlschauerInnen".