Startseite ATV PULS 4 ProSieben Austria SAT.1 Österreich kabel eins austria ATV 2 sixx austria ProSieben MAXX Austria SAT.1 Gold Österreich kabel eins doku

Pressearchiv 2018

"Teenager Bootcamp und "Betrogen - Detektive im Einsatz", Donnerstag, 11. Oktober 2018, ab 20.15 Uhr bei ATV


Wien, 10. Oktober 2018. Teenager Bootcamp
Donnerstag, 11. Oktober 2018, 20.15 Uhr bei ATV
Grenzerfahrungen für die Jugendlichen. Am Truppenübungsplatz Allentsteig müssen die Teenager ihren Willen unter Beweis stellen. Die Coaches Gery und Hermann wollen das Beste für sie alle rausholen. Doch dann wird der 19-jährigen Laura plötzlich schwarz vor Augen, sie hat einen Schwächeanfall. Die Sanitäter sind sofort zu Stelle, bei der Untersuchung stellen sie einen auffallend hohen Blutzuckerwert fest. Was bedeutet das für Lauras Teilnahme am Bootcamp? Wird sie weitermachen könnnen?
Die anderen Teenager sind zwar körperlich fit, doch der beschränkte Zugang zu Handy und Zigaretten zerrt ordentlich an ihren Nerven. Vor allem beim 17-jährigen Tiroler Dominik scheint die Nikotinsucht derart groß zu sein, dass seine Nerven völlig blank liegen.
Nach der ersten Nacht in Allentsteig werden die Jugendlichen um 7.15 Uhr von den drei Coaches geweckt. Die Teenies, für die ein strukturierter Tagesablauf bisher ein Fremdwort war, aus dem Bett zu bekommen, gestaltet sich jedoch zu einem schwierigen Unterfangen. Dass statt Kaffee auch noch eine morgendliche Laufrunde am Programm steht, wird vielen auch nicht schmecken. Und dann verschwinden plötzlich auch noch Dominik und Pascal. Coach Hermann findet die beiden schließlich im Wald. Die Trainer vermuten, dass die beiden dort heimlich geraucht und somit gleich gegen mehrere Verhaltensregeln verstoßen haben. Die jungen Männer werden zur Rede gestellt.
Schließlich steht die nächste Challenge des Tages an: ein erste Hilfe-Kurs, bei dem die zehn Jugendlichen ihre Teamfähigkeit unter Beweis stellen müssen. Denn nur gemeinsam ist man stark und können Extremsituationen gemeistert werden. Bei strömendem Regen treten die Teenager in zwei Teams gegeneinander an.

Betrogen – Detektive im Einsatz
Donnerstag, 11. Oktober 2018, 21.20 Uhr bei ATV
In geheimer Mission und mit versteckter Kamera begleitet ATV drei der Top-Detektive Österreichs bei echten Observierungseinsätzen. In der dritten Folge des neuen Formats „Betrogen – Detektive im Einsatz“ sucht ein zweifacher Familienvater zum zweiten Mal Hilfe bei Berufsdetektiv Markus Schwaiger. Die Ungewissheit, ob seine Frau einen anderen Mann trifft, raubt ihm seine ganze Kraft. Vor einem Monat wurde die Ehefrau während einer Observierung dabei beobachtet, wie sie mehrere Stunden bei einem Arbeitskollegen zu Hause verbrachte. Durch die Türe konnte man durchgehend Gespräche hören. Der Detektiv hat dadurch intime Handlungen ausgeschlossen. Der Ehemann hofft, durch weitere Observierungen, nun endlich die Wahrheit zu erfahren.
Eine 38-jährige Linzerin, die während eines Wienbesuchs einen ehemaligen Arbeitskollegen aufsucht, scheint es mit der Treue nicht besonders ernst zu nehmen. Berufsdetektiv Bernhard Maier heftet sich an die Fersen seiner Zielperson und deckt den Seitensprung auf.
Von einem Wiener Innenstadtbüro in unmittelbarer Nähe zum Wiener Kohlmarkt koordiniert Berufsdetektiv Peter Pokorny seine Einsätze in ganz Österreich. Die 53-jährige Maria aus Wien lebt gerade in Scheidung und hat neben zahlreichen finanziellen Problemen auch große Sorge um ihren pubertierenden Sohn. Hilfesuchend wendet sich die Mutter an den Berufsdetektiv. Dieser bezieht vor der Wohnadresse des Jugendlichen Stellung und observiert den Burschen mehrere Stunden lang. Die Ergebnisse sind für die Auftraggeberin ein großer Schock.