Startseite ATV PULS 4 PULS 24 ATV 2 ProSieben Austria Sat.1 �sterreich Kabel Eins Austria Sixx ProSieben MAXX Austria Sat.1 Gold �sterreich Kabel Eins Doku Austria

Pressearchiv 2014

"Lugner & sein Spatzi" auf PULS 4: Am Samstag erfährt Cathy Schmitz, was ihr Spitzname "Spatzi" bedeutet und die große Verlobung von Richard Lugner und Cathy Schmitz am Wörthersee


Wien, 11. September 2014. Richard Lugner (81) und Cathy Schmitz (24) trennen sowohl fast sechs Jahrzehnte als auch bis dato mehr als 1.000 Kilometer voneinander. Trotzdem hegen das Ex-Playboy-Bunny aus Wittlich (D.) und der bekannte Wiener Einkaufscenterbesitzer scheinbar große Gefühle füreinander. Nach Mausi, Bambi, Käfer, Katzi und Kolibri hat Millionär "Mörtel" nun sein "Spatzi" gefunden.

Bei einer Fiakerfahrt durch die Wiener Innenstadt erklärt Richard Lugner seinem "Spatzi", dass er die junge hübsche Cathy nicht heiraten möchte, sich aber verloben. Sie ist überglücklich, wobei dieser seltsame Antrag nicht den Vorstellungen von ihrer Mutter Maria entspricht: "Für mich war das überhaupt kein richtiger Antrag. Mich hat das gar nicht überzeugt, das war ja gar nicht romantisch. Wenn jemand meine Tochter haben will, dann muss er das anders machen." Cathy wiederum sieht das ganz anders: "Es ist doch schon ein gutes Zeichen, wenn er den ersten Schritt macht. Das war ein Vorantrag, ich bin überglücklich."
Also ist es beschlossene Sache - es wird eine große Verlobungsfeier geben.

Cathy erfährt bei einem Interview, welche Bedeutung der Spitzname "Spatzi" hat und ist schockiert
Schon am nächsten Tag wird Cathy Schmitz zu einem Radiointerview ohne Richard Lugner gebeten, da er sich am Abend zuvor erkältet hat. Anfangs waren die Fragen noch im beantwortbaren Bereich für Cathy, bis sie von den Radiomoderatoren aufgeklärt wurde, welche Bedeutung der Spitzname "Spatzi" in Österreich neben einem Vögelchen noch hat. Sehr aufgebracht konfrontiert sie Richard Lugner mit der neuerrungenen Erkenntnis und stellt ihn zur Rede.

Cathy "Spatzi" Schmitz ist plötzlich Prinzessin! Die große Verlobung am Wörthersee
Die Vorfreude von Cathy und ihrer Tochter Leonie ist groß. Die beiden Damen haben schon alles vorbereitet - Kleider, Styling, usw.
Diese Vorbereitungen decken sich jedoch nicht mit den Vorstellungen Richard Lugners, der sich ganz klar für eine Hochzeit im Stil von Fürst Rainier und Grace Kelly ausspricht. Der Altersunterschied der beiden ist erneut bemerkbar und Spatzi entgegnet: "Aber so ein Kleid wie die im 17. Jahrhundert, oder aus welchem Jahrhundert die Dame ist, gibt es heutzutage nicht."

Am Wörthersee angekommen, fühlt sich "Spatzi" im luxuriösen Appartement wie eine Prinzessin und kann ihr Glück nicht fassen. Sie wird hofiert und gestylt. Cathys Familie ist noch ein wenig skeptisch ob sie ins Bild der Familie Lugner passt: "Also ich weiß nicht, ob wir zu der Highsociety passen. Ich hoffe es mal." meint Cathys Schwester Beate. Vater Michael darf seine Tochter Cathy mit Leonie auf dem Motorboot zur Wedding Chapel zu Richard begleiten. Im Beisein von einem kaum fassbaren Medienrummel und vieler staunenden Badegästen am See findet eine höchst emotionale Verlobungsfeier statt.

"Lugner & sein Spatzi" - Eine besondere Liebesgeschichte geht weiter! die emotionsgeladene Verlobung am Wörthersee und wie die junge Deutsche auf die Bedeutung ihres Spitznamens "Spatzi" reagiert. Am Samstag, den 13. September, um 20:15 Uhr nur auf PULS 4