Startseite ATV PULS 4 PULS 24 ATV 2 ProSieben Austria Sat.1 �sterreich Kabel Eins Austria Sixx ProSieben MAXX Austria Sat.1 Gold �sterreich Kabel Eins Doku Austria

Pressearchiv 2015

"Dorf braucht Wirt!": Gelungener Auftakt mit starkem Marktanteil auf PULS 4


Wien, 18. Mai 2015. Am gestrigen Sonntag legte die erste Sendung von "Dorf braucht Wirt! Die große Wirtshausbelebung" auf PULS 4 einen guten Start mit 4,4 Prozent Marktanteil (E 12-49) hin. Im Durchschnitt verfolgten 69.500 ZuseherInnen die erste Sendung (E 12+). In Spitzen waren bis zu 84.400 ZuseherInnen (E 12+) dabei.

Wirtshäuser sind ein österreichisches Kulturgut, das erhalten werden muss!
Das Wirtshaus war einst der Mittel- und Kommunikationsknotenpunkt in vielen Dörfern Österreichs. Doch seit geraumer Zeit setzt in vielen Ortschaften ein regelrechtes Wirtshaussterben ein.

Um diesem Wirtshaussterben entgegenzuwirken, stehen die PULS 4-Coaches Stefanie Herkner, Leo Hillinger und Walter Triebl jede Woche drei Wirten aus Niederösterreich, der Steiermark und dem Burgenland auf einer spannenden Reise Richtung Erfolg zur Seite.
Gabi Hagen ("Da Südsteirer" in Obervogau) steht knapp vor dem Ruin. Promi-Coach Stefanie Herkner hilft ihr das Ruder noch herumzureißen.
In Lutzmannsburg betreibt Alexander Purt das "Rock the PISCHAPU". Er braucht dringend Hilfe. Der ausgezeichnete "Junge Wilde 2014" und 3-Hauben Sous-Chef Walter Triebl versucht die Gaststätte im Burgenland noch zu retten. Und Brigitte Sattmann ("Kirchenwirt" in Niederabsdorf) kann nicht mehr lange so weiter machen. Spannende Impulse und womöglich die einzige Rettung kommen von ihrem Promi-Coach, Top-Winzer und Szenegastronom und Leo Hillinger.

Kommenden Sonntag geht es mit "Dorf braucht Wirt - Die große Wirthausbelebung" weiter - um 19:45 Uhr auf PULS 4