Startseite ATV PULS 4 ProSieben Austria SAT.1 Österreich kabel eins austria ATV 2 sixx austria ProSieben MAXX Austria SAT.1 Gold Österreich kabel eins doku

Pressearchiv 2019

„Bauer sucht Frau“-Auftakt: Arabella Kiesbauer setzt wieder Kurs auf die Liebe ab 29. Mai um 20.15 Uhr bei ATV


Wien, 12. Mai 2019. Arabella Kiesbauer setzt wieder Kurs auf die Liebe. Nach der erfolgreichen Jubiläumsstaffel 15 startet das ATV-Erfolgsformat „Bauer sucht Frau“ in die 16. Runde. In zwei Vorstellungsfolgen am 29. Mai und am 5. Juni jeweils um 20.15 Uhr, präsentiert Arabella die neuen Kandidatinnen und Kandidaten. Und eines kann man sagen: In dieser Staffel herrscht geballte „Bauern-Power“. Mit zwei Bäuerinnen und 13 Bauern konzentriert sich das Erfolgsformat auf den Bauernstand. Gemeinsam mit Hilfe von Arabella suchen sie nach dem Partner fürs Leben.

Vorgeschmack gefällig? Eine von ihnen ist Annika (33), der Salzburger Sonnenschein. Annika ist eine wahre Power-Frau. Sie betreibt in 5-jähriger Selbstständigkeit eine kleine Landwirtschaft mit mehreren Tieren, darunter sieben Ponys. Seit zwei Jahren arbeitet sie auf ihrem Hof als Pferde-Pädagogin. Die 33-Jährige weiß genau was sie will und welchen Typ Mann sie sucht: „Er sollte einfach ein gestandener Mann sein, der auch ein Gentleman sein kann!“

Neben Annika ist noch ein weiterer Bauer aus Salzburg in der 16. Staffel von „Bauer sucht Frau“ mit dabei. Ebenso stellen Niederösterreich und Oberösterreich jeweils zwei Bauern. Mit gleich fünf Bauern und einer Bäuerin ist die Steiermark zahlreich vertreten. Aus den Bundesländern Tirol, Kärnten und dem Burgenland sucht jeweils ein Bauer mit Hilfe von Arabella Kiesbauer nach der großen Liebe.
Erste Infos zur neuen Staffel sind unter atv.at/bauersuchtfrau zu finden. Nach und nach werden dort die diesjährigen Bauern und Bäuerinnen freigeschaltet.