Startseite ATV PULS 4 ProSieben Austria SAT.1 Österreich kabel eins austria ATV 2 sixx austria ProSieben MAXX Austria SAT.1 Gold Österreich kabel eins doku

Pressearchiv 2018

„ATV Aktuell: Die Woche“, Start der 2. Staffel, Sonntag, 16. September, 22.20 Uhr bei ATV


Wien, 13. September 2018. Durchschnittlich 66.000 Österreicher verfolgten im Schnitt die erste Staffel von „ATV Aktuell“. Ab diesen Sonntag geht der wöchentliche halbstündige Polit-Talk in die zweite Runde. In der späten Primetime blicken wieder ATV-Moderator Meinrad Knapp, Politikexperte Thomas Hofer und Meinungsforscher Peter Hajek auf die vergangenen politischen Ereignisse und Themen.

Sendung 1: Sei es die Hochzeit von Außenministerin Karin Kneissl, der der russische Präsident Wladimir Putin beiwohnte, der Wechsel der Liste-Pilz-Parteiführung, FPÖ-Generalsekretär Harald Vilimskys Rücktrittsaufforderung an EU-Kommissionspräsidenten Jean-Claude Juncker oder der 150-Euro-Sager von Sozialministerin Beate Hartinger-Klein (FPÖ) - Hajek, Hofer und Knapp ziehen eine Sommerbilanz. Außerdem widmet sich das Trio in der neuen Rubrik "Frage der Woche" dem neuen Grundsatzpapier zur Migration, das die SPÖ heute präsentiert. Grundlage der neuen Rubrik ist eine von Peter Hajek durchgeführte, wöchentliche Meinungsumfrage unter 500 Österreichern.
Zur "Frage der Woche" wird sich zukünftig auch ein Chefredakteur des Landes zu Wort melden. Abgerundet wird das Public-Value-Angebot von"ATV Aktuell: Die Woche" mit einem Podcast, verfügbar unter atv.at/diewoche

"Gerade im angekündigten heißen, politischen Herbst freuen wir uns darauf, den Seherinnen und Sehern mit 'ATV Aktuell: Die Woche' eine kleine Orientierungshilfe durch das Dickicht der politischen Taktik-, Tarn- und Täuschungsmanöver anbieten zu können", so "ATV Aktuell"-Chefredakteur Georg Grabner.